SeaBubbles: Autonome E-Wassertaxis sollen Straßen in Großstädten entlasten

wassertaxi_aufmacher

Selbstfahrende Autos und Busse befinden sich zur Genüge in Planung, jetzt kommt eine neue Idee aus Frankreich: Alain Thèbault und Anders Bringdal möchten die Flüsse, Kanäle und Meereszonen der weltweiten Großstädte für den autonomen Personenverkehr nutzen. 500.000 Euro Startkapital von ...

Weiterlesen »

Leben im Ökohaus: realistischer Blick auf drei Jahre Autarkie

oekohaus

Was andere vielleicht noch planen, hat Timo Leukefeld bereits vor drei Jahren die Tat umgesetzt: Er rüstete sein Haus zum netzunabhängigen Betrieb aus, Kernstück des Systems ist ein gigantischer Wärmespeicherkessel. Wie die letzten 36 Monate liefen, erzählt er selbst in ...

Weiterlesen »

Querschnittsgelähmter Mann kann dank Gehirnimplantaten die Finger eines Roboterarms spüren

robotic-arm-brain-electrodes-1020x546

Nach einem schweren Autounfall vor mehr als 10 Jahren ist Nathan Copeland von der Halswirbelsäule abwärts gelähmt. Auch in seinen Armen und Fingern hat er sämtliches Gefühl und jede Bewegungsfähigkeit verloren. Forschern gelang es nun, ihm dank eines im Gehirn ...

Weiterlesen »

Fusionsreaktor vom MIT stellt neuen Rekord beim Plasmadruck auf

alcator-c-mod

Der Fusionsreaktor Alcator C-Mod des MIT hat am letzten Tag vor seiner Abschaltung im September einen neuen Rekord beim Plasmadruck aufgestellt. Damit übertrag das MIT den eigenen Rekord, der vor mehr als 10 Jahren aufgestellt wurde. Der Alcator C-Mod lief ...

Weiterlesen »

CRISPR-Genschere repariert die Blutstammzellen bei einer Sichelzellen-Anämie

dna-163466_1280

Bei der sogenannten Sichelzellen-Anämie handelt es sich um eine Erbkrankheit, die durch eine Mutation in beiden DNA-Strängen verursacht wird. Dadurch kommt es zu einer fehlerhaften Produktion des Blutfarbstoffs Hämoglobin, wodurch die eigentlich runden roten Blutkörperchen sichelförmig zusammenklappen. Dadurch können sie ...

Weiterlesen »

DeepMind: Googles Künstliche Intelligenz bekommt ein Gedächtnis

Foto: DeepMind

Der Internetkonzern Google gehört zu den treibenden Kräften bei der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz. Im vergangenen Jahr gelang dem Konzern dabei ein Coup, der auch in der Fachwelt für Anerkennung sorgte: Ein von Google entwickelter Computer besiegte den amtierenden Weltmeister ...

Weiterlesen »

Saubere Energie: Amerikanischen Forschern gelingt ein Durchbruch bei Solarfenstern

Foto: Los Alamos National Laboratory

Bisher bestehen Solarfenster zumeist aus lichtdurchlässigen Solarzellen. Diese sind aber sehr schwierig zu produzieren und dementsprechend teuer. Der großflächige Einsatz solcher Fenster ist daher nicht wirtschaftlich. Forscher in den USA haben nun aber eine preisgünstige Alternative entwickelt. Dabei fangen sogenannte ...

Weiterlesen »

Der Mensch in Datenwelten 4.0: Carpe data!

boll-roboter

Wenn Timo Boll gegen einen Kuka-Roboter spielt, dann kommt es zum Duell Mensch gegen Maschine. Ungleiche Kontrahenten treffen aufeinander. Auch wenn der Roboter nur programmierte Bewegungen ausführt, denen Boll als Schauspielpartner den Anschein von Spontanität verleiht, so war es 2014 ...

Weiterlesen »

Innovative schwimmende Mini-Farmen reinigen Wasser und Luft, während sie Nahrung produzieren

jellyfish-lodge1

Nachhaltige Technologien und Entwicklungen sind schwer im Kommen. In diese Bresche schlägt auch Jennifer Hung mit ihren Jellyfish Lodges, kleinen, schwimmenden Farmen, die gesunde Nahrung produzieren und gleichzeitig verschmutzte Luft und verschmutztes Wasser reinigen. Mit einer Kombination aus müllsammelnden Tentakeln, ...

Weiterlesen »

Superkondensatoren ohne Kohlenstoff: MIT-Entwicklung könnte die Energiespeicherung revolutionieren

Foto: Melanie Gonick

Neue Methoden zur Speicherung von Energie sind aktuell schwer gefragt. Ein Team von Forschern des Massachusett Institute of Technology (MIT) haben einen Superkondensator entwickelt, der die Art und Weise revolutionieren könnte, wie wir Energie speichern. Dabei kam das Team ohne ...

Weiterlesen »