Wenn der Smartphone-Akku unterwegs schlapp macht und ihr keinen Zusatz-Akku in der Tasche habt und ein Ladekabel beziehungsweise Stromnetz ebenfalls nicht in Sicht ist, könnt ihr in naher Zukunft auf den Plan V setzen. Hierbei handelt es sich um einen Schlüsselanhänger, der in Kombination mit einer 9-Volt-Batterie zum Ladegerät um-funktionalisiert werden kann. Die Idee dahinter ist recht einfach und dennoch genial. Batterien gibt es schließlich an jeder Ecke, so dass die Notlade-Einheit unkompliziert und auch schnell von Statten gehen kann.


Plan V
Plan V lädt den Smartphone Akku per 9 Volt Batterie

Plan V ist günstig und effektiv

Plan V verfügt über zwei Kontakte um die Batterie entsprechend anstecken zu können und einen Ladestrom zu ermöglichen. Es handelt sich hierbei um eine Lösung für den absoluten Notfall. Das Ganze funktioniert ganz gut. Plan V wird von dem Unternehmen Flintu entwickelt. Zurzeit befindet sich das Projekt zur Finanzierung auf Kickstarter. Das finale Produkt soll einmal 12,80 US Dollar kosten. Bisher funktioniert das Plan V mit Samsung Geräten recht gut. Dabei wird die Verbindung über Micro USB genutzt. Das Erfinder-Team ist zudem auch gewillt ein Apple MFI Zertifikat zu erhalten um auch einen iPhone-Support in naher Zukunft gewährleisten zu können. Eine Ladung mit dem Plan V durch eine 9-Volt-Batterie ermöglicht Nutzern eines Samsung Galaxy S5 beispielsweise vier zusätzliche Stunden Gesprächszeit. Der Plan V Adapter ist recht schmal gehalten und fällt daher am Schlüsselbund nicht weiter auf. Im folgenden Videoclip wird das Produkt entsprechend anschaulich vorgestellt.


Plan V in Aktion

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.