Sofortbildkameras wohnte immer ein besonderer Zauber inne. Während man bei herkömmlichen Kameras stets bis zur Entwicklung des Films warten musste, lieferten Sofortbildkameras innerhalb weniger Sekunden einen Ausdruck. Die Qualität der Bilder war allerdings vergleichsweise schlecht und die Kosten deutlich höher als bei klassisch entwickelten Fotos. Mit dem Einzug der Digitalfotografie, litten dann auch Sofortbildkameras unter zunehmenden Absatzschwierigkeiten. Jetzt allerdings will ein französisches Start-up Unternehmen ein Gerät auf den Markt bringen, das Smartphone-Fotos innerhalb kürzester Zeit auf Papier druckt.


Prynt
Prynt Smartphone-Hülle mit integriertem Drucker

Eine Mischung aus Digital- und Sofortbildkameray

Die „Prynt“ genannte Vorrichtung soll dabei nicht dauerhaft am Smartphone angebracht werden, sondern als Zubehör mitgeführt werden. Von der Größe her entspricht „Prynt“ dabei in etwa einem Brillenetui und kann beispielsweise in der Handtasche transportiert werden. Das Design erinnert bewusst an eine alte Kamera. Ist das Smartphone mit dem Gerät verbunden kann es wie eine Mischung aus Digital- und Sofortbildkamera verwendet werden. Mit der normalen Kamerafunktion des Handys können so lange Bilder geschossen werden, bis ein passendes gefunden wird. Anschließend kann durch drücken des „Prynt“-Knopf der Druck gestartet werden.

Foto soll innerhalb von 20 Sekunden gedruckt sein

Bis zur Markteinführung soll „Prynt“ über ein Papierfach verfügen und immer zwischen 10 und 30 Blatt vorrätig halten. Der eigentliche Druck an sich dauert momentan knapp 50 Sekunden – mit der finalen Version soll der Druck eines Fotos aber innerhalb von 20 Sekunden möglich sein. Finanziert werden soll die Finalisierung des Projekts über Kickstarter. Für 99 Dollar kann man dort eine der ersten „Prynt“-Versionen bestellen. Über die Kosten für den laufenden Verbrauch ist allerdings erst wenig bekannt. Zwar sollen die Blätter zum bedrucken für 0,30 Cent das Stück erhältlich sein. Wie oft und zu welchem Preis allerdings die Farbpatronen des „Prynt“ gewechselt werden müssen, wurde noch nicht öffentlich mittgeteilt.


Prynt im Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.