Mit Excalibur Almaz auf den Mond
Mit Excalibur Almaz auf den Mond

Ein Ticket zum Mond gefällig? Kein Problem. Wie die Huffington Post schreibt, soll ein US Amerikanisches Unternehmen namens Excalibur Almaz Tickets zum Mond, also einen Hin- und Rückflug für den sagenhaft günstigen, ja fast schon schnäpchenartigen Preis von 125 Millionen Euro anbieten. Im Ticket mitinbegriffen sei zusätzlich ein Aufenthalt in einer, von zwei Mondstationen die um den grauen Planeten, dessen Geschichte in diesem Video auch schön zur Geltung kommt, ihre Kreise ziehen. In einer Kapsel, wie auf dem Foto zu sehen, sollen die Passagiere im Anschluss der Reise auf die Erde zurückkehren. Der Reise-Veranstalter Excalibur Almaz ist nicht das einzige Unternehmen, das sich auf dem Weg befindet, den Weltraum dem Privaten Tourismus zugänglich zu machen. Auch Virgin Galactics, SpaceX, Mars One, und sogar der Playboy haben ihre Fühler nach der Vorherrschaft im Universums ausgestreckt.


Weitere Trends aus dem Universum

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.