Kleiner Mülleimer sammelt Geld

Ein vollautomatischer Roboter, der durch die Einkaufszone fährt und Geld sammelt? Ein Traum eines jeden Geschäftsmannes. Was gäbe es Schöneres, all die schönen Münzstücke der vorbeigehenden Menschen mit einem winzigen süßen Roboter aufsammeln zu können. „Super Idee. Dann machen wir das doch mal gleich“ hat sich der Designer Tim Pryde gedacht und einen solchen Roboter für die Einkaufszone gebaut.

Er sieht aus wie ein kleiner Mülleimer, doch fährt er durch die Gegend, sobald eine Münze in ihn hereingeworfen wurde. Durch ein „Hello, Hello“ macht er auf sich aufmerksam, ein kleiner Schlitz auf seiner Rückseite animiert ein Geldstück hineinzuwerfen. Dann sagt der Roboter „Thank you! und fährt ein Stückchen weiter. Mit ein paar heiteren Soundeffekten eine hübsche kleine unerwartet gute Unterhaltung. Tim Pryde hat diesen Roboter auch nicht erschaffen um viel Geld zu machen, sondern um zu zeigen, wie das Fundraising (Geldbeschaffung für Non-Profit Organisationen) in Zukunft aussehen könnte. Eine nette Idee, die für die auf der Straße lebenden Menschen eventuell irgendwann ein Problem darstellen könnte.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.