Sahara Wald Projekt
Energierecolution: Das Sahara Wald Projekt.

Nach tagelangem Fußmarsch ist der letzte Tropfen Wasser aufgebraucht. Die Sonne knallt mit bis zu 45 Grad auf die Haut und die Schritte werden mühsam. Die Kraft neigt sich dem Ende zu und weit und breit nur Sand. Doch plötzlich tut sich eine Oase am Horizont auf. Sie ist riesengroß, mitten in der Sahara, Wald und Wasser so weit das Auge reicht. Die meisten denken jetzt vermutlich: Ach der arme Mann, die letzten Minuten seines Lebens wird er von seiner Wahrnehmung getauscht, eine Fatamorgana. Für gewöhnlich ist das auch der Fall, doch nicht im 21. Jahrhundert. In mitten der Wüsten dieser Welt sollen die Sahara Wald Projekts – kuenstliche Riesen-Oase entstehen. Ein Wahnsinns-Projekt, welches dank Solartechnik, unabhängig von anderen Energie-Quellen, realisiert werden kann. Das Pilotprojekt zum Sahara Forest ist schon in Qatar gestartet. Mehr zum Thema hier auf Trends der Zukunft.


Künstliche Riesen-Oasen in der Wüste

Warum produziert Afrika nicht schon lange Solar-Energie. Wenn der Riesen-Kontinent einmal anfängt, dann kann man davon ausgehen, dass dieser energie-technisch, wirtschaftlich und damit auf Dauer gesellschaftlich in eine neue Ära aufbricht. Kein Wunder, dass Länder wie die USA, Deutschland und China in Afrika Milliarden von Dollar investieren. Diese Entwicklung ist nämlich unaufhaltsam und wird in wenigen Jahrzehnten Afrika und andere Wüstenregionen dazu verhelfen eine bedeutende Rolle in der Weltwirtschaft zu spielen. Das wissen Politiker und Wirtschaftgrößen und wollen den Aufsprung auf diesen Zug nicht verpassen. Das Sahara Wald Projekt ist ein hervorragendes Beispiel dafür wie Solarenergie Wüstenregionen in ein neues Zeitalter führen kann.

Das Projekt wird derzeit in Qatar getestet. Ziel des Wüsten-Projekts ist die vollständige Unabhängigkeit dieser Regionen. Trinkwasser, Ackerbau, Energie, alles soll autark sein. Die Planer der künstlichen Riesen-Oasen bringen das Projekt mit Wäldern in Verbindung um das enorme Potential zu illustrieren. Wenn sie es schaffen, einen Wald in die Wüste zu setzen und diesen auf Dauer aufrecht zu erhalten, dann können dort auch Menschen leben. Die Webseite des Sahara Wald Projekts ist allein schon wegen dem hervorragenden Design einen Besuch wert. Ein empfehlenswertes und nachhaltiges Projekt.


Video: Riesen-Oase „Sahara Forest Project“

Quelle: Sahara Forest Project

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.