Samsungs Galaxy S
Samsungs Galaxy S

Scheinbar arbeitet man im Hause Samsung nicht nur am Modell des Samsung Galaxy S Pro sondern auch an einem weiteren Modell aus der Galaxy Reihe dem Q. Wie auf dem Fan Blog Samsunghub verlautet wird, soll das Galaxy Q vom Samsung über ein Super AMOLED Display, mit einer außergewöhnlichen Auflösung von 720 x 480 Pixeln bei einer Größe von 3 Zoll ausgestattet werden. Weiterhin soll im Samsung Galaxy Q eine vollwertige Tastatur verbaut werden. Zudem soll der neue Samsung Bolide über ein optisches Touch Display zu steuern sein. Schon bei diesen Angaben bleibt zu hoffen, dass die bekannt gewordenen Daten nicht nur auf einem Wunschdenken beruhen.


Das Beste an dem Gerät aus dem Hause Samsung, soll jedoch der Hummingbird Prozessor sein, der mit einer bärenstarken Gigahertz Taktfrequenz aufwarten soll. Wenn alles, was zu hören ist, keine Gerüchte sind, dann dürfte das Samsung Galaxy Q mit dem aktuellen Android 2.2 über eine enorme Arbeitsgeschwindigkeit verfügen. Das geringe Gewicht von nur 108 Gramm und die geringe Bauhöhe von nur 9,25 Millimetern sind für ein Gerät mit vollwertiger Tastatur extrem gering. Trotz alledem soll ein Akku mit 1500 mAh sowie eine Kamera mit acht Megapixeln und eine weitere mit 1,3 Megapixeln auf der Vorderseite verbaut sein. Ergänzende Spezifikationen sollen WLAN mit dem neuen n-Standard, Bluetooth 3.0, ein Mini-HDMI Ausgang sowie A-GPS sein.

Durch die Displaygröße, die geringen Abmessungen, sowie das Gewicht von nur 108 Gramm könnte anzunehmen sein, dass es sich beim Galaxy Q um ein dem Blackberry vergleichbares Gerät handeln könnte. Weitere Features wie die Möglichkeit von Unterwegs Daten mit 7,2 Mbit/s per HSDPA herunterzuladen, ein interner Speicher von 16 Gigabyte, der sich mit SDHC Karten im Microformat um 32 Gigabyte erweitern lässt, lassen darauf hoffen, dass es kein Gerücht ist, dass Samsung dieses Android Handy endlich auf den Markt bringen wird. Leider existieren noch keine Bilder zum Handy.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.