Home » Trend Nachrichten » Samsung präsentiert #BeFearless – Mit einer VR-Brille Ängste überwinden (Sponsored Post)

Samsung präsentiert #BeFearless – Mit einer VR-Brille Ängste überwinden (Sponsored Post)

Viele Menschen haben im Alltag mit der Höhenangst zu kämpfen, die sich in der Regel schon im Kindesalter entwickelt. Die Höhenangst beeinträchtigt betroffene Menschen dabei nicht nur beim Gang über eine Brücke oder auch im Urlaub auf einer Aussichtsplattform, sondern oftmals auch im Berufsleben. Einige Arbeiten müssen demnach kategorisch ausgeschlossen werden. Der südkoreanische Hersteller Samsung widmete sich nun dem Thema und präsentiert in diesem Zusammenhang die Kampagne #BeFearless.

Hier wurden insgesamt sechs Teilnehmer gesucht, die sich ihren Ängsten stellen wollten. Zum Einsatz kam hierbei die revolutionäre Technologie Virtual Reality mithilfe der Samsung Gear VR Brillen und einem modernen Samsung-Smartphone. Mit einer solchen VR Brille auf dem Kopf mussten die Kandidaten ein spezielles Training durchlaufen und sich diversen Herausforderungen stellen.

Samsung VR

Das steckt hinter der Samsung-Kampagne #BeFearless

Bei Virtual Reality – auch unter dem Kürzel VR bekannt, dreht es sich um eine computergenerierte Welt, in die der Nutzer mit einer VR-Brille eintauchen kann. Im Vergleich zu einem klassischen Film, den man auf einer Leinwand schaut, entsteht bei VR das Gefühl, dass man mittendrin ist. VR ist dabei nicht nur das nächste große Highlight in der Unterhaltungsindustrie, sondern kommt auch bei verschiedenen Therapien von Patienten mit Ängsten zum Einsatz. Georg R. Rötzer, Vice President Corporate Marketing von Samsung, möchte mit der Aktion #BeFearless genau die davon betroffenen Menschen dazu ermutigen, dass man die eigenen Träume vollkommen frei von Blockanden und Ängsten in die Tat umsetzen kann. Weitere Informationen zu dieser interessanten Kampagne findet ihr auf dieser Landing-Page von Samsung.

Samsung VR Kampagne

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>