Home » Internet » Schreib dir ein Bild: Tool macht aus Sätzen Bilder

Schreib dir ein Bild: Tool macht aus Sätzen Bilder

WordsEye heißt das neu entwickelte Tool, das aus Sätzen digitale Bilder erstellt: So kann sich jeder seine eigenen Bilder schreiben, aus Gedanken werden visuelle Eindrücke. Bislang war diese Funktion nur begabten Künstlern vorbehalten, die ihre Fantasie mit speziellen Design-Programmen in aussagekräftige Bilder umsetzen können – jetzt braucht es zum digitalen Malen nur noch Wörter.

1280x700xwordseye-creativity-art-speech-language.jpg.pagespeed.ic.MAWaILtjjy

Ein Fantasiebild, das mit Wörtern gemalt wurde / Bild: WordsEye

Beta-Phase mit Zugangscode gesichert

WordsEye befindet sich derzeit noch in der geschlossenen Beta-Phase, doch wer möchte, kann über die entsprechende Webseite einen Zugangscode beantragen. Mit diesem Code erstellt man sich einen eigenen Online-Account, der es ermöglicht, eigene Sätze einzugeben und diese bildlich darstellen zu lassen. Jeder Satz muss Hauptwörter, Adjektive und Maße beinhalten, sodass das Programm entsprechend reagieren kann. WordsEye erkennt die einzelnen Satzelemente und übersetzt die jeweilige Beschreibung in ein Bild. Wenn der Nutzer beispielsweise schreibt: »Der grüne Hund ist 2 Meter groß und steht vor einem blauen Berg«, analysiert die Software diesen Satz und setzt ihn visuell um. Fehlende Details werden selbständig ergänzt, sodass es bei der Verbildlichung durchaus Überraschungen geben kann.

WordsEye im Video

Kein reines Spaßprodukt, sondern auch Lernhilfe

WordsEye besitzt bereits einen umfangreichen Wortschatz, der mit entsprechenden Bildern verknüpft wurde. Die Daten werden laufend ergänzt, wobei zukünftig auch Vorschläge von Usern gewünscht sind. Das Programm ist kein reines Spaßprodukt, auch wenn es wirklich witzigen Output liefert und sicher dem einen oder anderen Nutzer gekonnt die Langeweile vertreibt. In Zukunft soll das Online-Tool aber auch zur literarischen und sprachlichen Bildung beitragen, beim Erlernen von Fremdsprachen behilflich sein und in der Behindertenarbeit eingesetzt werden. In naher Zukunft wird WordsEye auch als App für iOS und Android starten.

Quellen: wordseye.com, springwise.com

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Diese Stellenanzeigen könnten dich interessieren


Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>