Das Homestar Extra aus der Planetarienserie des japanischen Herstellers „Sega“ ist das weltweit am weitesten fortgeschrittene Heimplanetarium. Nicht nur, dass es mehr als 2 mal so viele Sterne wie das Vorgängermodel Homestar Pro projeziert, es ist ausserdem mit einer 5 mal so starken Lichtquelle ausgestattet, die es dem Nutzer ermöglicht, das Gerät auch in gedimmten Räumen zu verwenden anstatt nur in komplett abgedunkelten Räumen.


Homestar R2-D2
Homestar R2-D2

Hierbei handelt es sich um High-end Equipment für Astrologiebegeisterte aber auch für Liebhaber eines romantischen Abends in ganz besonderer Stimmung.


Der Homestar R2-D2 Extra ist eine einzigartige Möglichkeit das Universum Zuhause und in einem schicken Design zu erleben.

technische Details zum Heimplanetarium

  • 120.000 projezierter Sterne
  • hoch intensive 14W LED Lichtquelle
  • 5 mal so starke Lichtquelle im Vergleich zum Homestar Pro
  • Random Timing/Sternschuppenregler an selber Stelle
  • Fernbedienung
  • 3 Stufen Rotationsgeschwindigkeit
  • Datumsprojektion möglich
  • 16 Helligkeitstufen
  • Timer Funktion
  • Netzteil (bis 240V geeignet)
Homestar R2-D2 - Das Heimplanetarium
Homestar R2-D2 - Das Heimplanetarium

Das R2-D2 misst 240 x 282 x 246mm und steht auf zwei Füßen in 21cm Höhe. Das Heimplanetarium verfügt über eine manuelle Fokus Anpassung. Dabei beträgt der optimale Projektions-Abstand: 2m – 2m 30cm. Das Heimplanetarium soll ab Oktober 2011 für einen Preis von 544€ erhältlich sein.

Quelle: newlaunches

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.