Helm der Zukunft - Skully P-1
Helm der Zukunft -Der Skully P-1

Der neue virtuelle Motorrad-Helm mit integriertem Display könnte glatt einem Computer-Spiel entsprungen sein. Mit dem Helm fühlt man sich jedenfalls als wäre man in einem Spiel. Ähnlich der digitalen Snowboard und Ski Brille die wir vor wenigen Monaten, wie auch diversen anderen virtuellen Brillen und Ergänzungen werden auch in dem Motorradhelm der Zukunft Informationen digital in das Blickfeld des Nutzers dargestellt. Der Motorrad-Helm der Zukunft konzentriert sich vorerst auf die Darstellung von Roadmaps oder Karten und die nahtlose Integration für die Nutzung des Smartphones.


Motorradhelm der Zukunft – Sieh wohin du fährst

Der Motorradhelm der Zukunft ist eigentlich keine grossartige Neuheit oder Innovation. Head-Up Displays gibt es schon in vielen Automobilen und Augmented Reality Andwendungen und Hardware on mass. Was wirklich neu ist, ist die Integration von virtuellen Karten und Dateninformationen in einen Motorradhelm. Bisher gab es solche Helme nicht zu kaufen und auch in Zukunft könnten die Träger und Hersteller von solchen Helmen mit vielen Auflagen rechnen, denn die Nutzung eines solchen Helms könnte den Fahrer eines Motorrads ablenken und das ist im Strassenverkehr sicherlich alles andere als nützlich.

Anwendungsbereiche eines digitalen Motorradhelms

Neben digitalen Karten, einer aus und ein Funktion für das Display wie auch der ideal versteckten Elektronik um bei einer Verkehrskontrolle unversehrt davon zu kommen, könnten die Motorradhelme auch anderweitig als Motorradfahrer genutzt werden. Stellt man sich einmal vor, dass eine Truppe von Motorradfahrern unterwegs ist – jeder auf der Karte via eines Profils angezeigt. Auf langen Reisen können sich „Biker“ schnell wiederfinden. Ausserdem könnten, auch wenn dies um es nochmal zu betonen strikt verboten ist, Strassenrennen virtuell vermittelt werden. Treffen zwei Fahrer an einer roten Ampel aufeinander. Der eine fordert den anderen heraus. Die Strecke wird binnen Sekunden ermittelt, Checkpoints gesetzt, Geld gewettet und schon startet ein Rennen. In anderen Worten, virtuelle Motorradhelme mit integrierten Head-Up Displays sind im Kommen und es werden neue Applikationen und Services speziell für Biker entstehen müssen um die Nachfrage nach nützlichen Funktionen zu stillen.


  • Hersteller: Skully
  • Produktbezeichnung: P-1
  • Funktion: Motorradhelm mit integriertem Display
  • Betriebsdauer: 9 Stunden/Aufladung
  • Preis: Noch unbekannt

Video zum neuen Skully P-1

http://www.youtube.com/watch?v=vxlB9xenAV4

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.