Luftschiff. Aether. Skyliner aus dem Orient schwebt über die Wüste
Neuer Skyliner aus dem Orient – ab 2030?

Das Projekt nennt sich Aether Cruise Experience – ein Luxus Cruiser Luftschiff- Gleiter- Gemisch – für die Luft. Das schwebende Luxus Luftschiff wurde im Rahmen einer Bachelor of Arts Abschlussprüfung im Bereich 3D Animation an einer Universität in England produziert und könnte 2030 als erster schwebender Erlebnispark der Welt im Orient Premiere feiern. Keine Frage – Der Luft-Tourismus könnte sich schon bald zu einem boomenden Markt entwickeln.


Mehr über den Skyliner

Der Student der das Konzept für den Wüstengleiter entwickelt kommt von der University of Huddersfield und nennt sich auf You Tube Mac Byers. Man kann vor der Leistung meiner Meinung nach nur den Hut ziehen. Tolles Konzept. Tolle Animation. Der Wüstengleiter „Aether“ wurde visuell und vor allem global detailliert durchdacht. Die Technologie die dieses Luftschiff nutzt, stamme von dem Unternehmen Aeroscraft. Dabei soll das Luftschiff durch 8 leistungsstarken Motoren auf vertikaler Achse angehoben werden und ab dort mit Helium gefüllt und dann schwebend durch die Luft gleiten. Für die Gewichtregulierung des Skyliner Luftschiffes wird zusätzlich Luftdruck eingesetzt. Das Luxus-Luftschiff biete zusätzlich  alles hinzu was man sich an dem Ort wünscht. Viel Design. Gutes und intelligentes Design. Der Skyliner – Das schwebende Luxus-Luftschiff aus dem Orient – könnte schon im Jahre 2030 an den Start gehen – könnte – Man wird sehen. Eine interessante Idee ist der „WüstenGleiter“ allemal und ein weiterer Vorgeschmack auf das was uns in den nächsten Jahrzehnten auf den Straßen, im Haushalt oder eben halt in der Wüste begegnen könnte.

Das Video zum Luxus-Luftschiff aus dem Orient


Via YouTube

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.