Wenn Sie im Urlaub nicht umsonst in der Sonne liegen wollen sind diese Sun-Tattoos vielleicht eine interessante Alternative zu Henna-Tattoos. Einfach ein par Muster in ein Kleid schneiden und für ein paar Stunden in die Sonne legen. Schon hat man ein schönes Sun-Tattoo auf seinem Körper. Im Gegensatz zu einem Laser Tattoo geht dieses jedoch nach ein paar Tagen bräunen wieder weg.


sun-tattoo

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

11 Kommentare

  1. Paul

    9. August 2009 at 14:47

    Ich finde so etwas überhaupt nicht schön. Außerdem ist es dumm und wirkt auch sehr billig.

  2. lala

    10. September 2009 at 17:07

    da ist überhaupt nix billiges dran..
    ich finds eigentlich ganz cool.. und schlecht sieht es auch nicht aus
    und dumm ist da schon garnix dran..

  3. tarantula

    9. Juli 2010 at 20:14

    ich find sie auch sehr cool aber mann muss ja nich so übertreiben

  4. Leela.

    17. Juni 2011 at 11:27

    Ich finde die Idee cool.
    Man kann sich ja ein auch ein anderes Muster reinschneiden, wobei ich das sehr schön finde.
    Das ist ja auch nur ein Sonnentattoo – das wird nach einer Weile wieder weg gehen, wie die Bräune nach Malloggaurlaub. ^^
    Damit kann man wenig falsch machen.
    Meine Meinung. 🙂

  5. Leyla

    21. Juli 2011 at 13:42

    Bei ihr ist es vorallem gar nicht richtig. Der ausschnitt aus dem Kleid ist nicht der selbe wie der auf der Haut. Find ich doof.

  6. Tim

    20. Februar 2012 at 12:48

    Bla Bla Bla….. Es geht wieder weg leute 😀 Ich bins sehr geil! Nein nicht weil ich ein „Po“ sehe. Es ist einfach ein cooler einfall und was gewagtes und ausgefallenes!

  7. Hope

    28. Februar 2012 at 10:31

    An sich eine nette Idee, allerdings würd ich gerne mal das RICHTIGE Ergebnis von der linken Frau vom Foto sehen. Das Muster links passt nämlich überhaupt nicht mit dem Ergebnis rechts zusammen..

  8. Lisa

    6. Mai 2012 at 16:18

    Viel zu übertrieben….man kann vielleicht ein kleineres Muster hollen aber das!!!
    Aber die idee is eig. GEIL°°

  9. Moonshadow

    15. Mai 2012 at 12:33

    Mal ehrlich….
    Das Ergebnis ist offensichtlich in Photoshop entstanden. Wie soll das denn funktionieren, dass so klare Muster entstehen? 5h lang bewegungslos in der Sonne ausharren? Bei jeder Bewegung verschiebt sich das Muster doch, außerdem wird man kaum an einem Tag so braun. Außer man bekommt einen heftigen Sonnenbrand innerhalb einiger Stunden und wenn dieser dann abgeheilt ist, bleibt die Bräune zurück.

  10. Trends der Zukunft

    15. Mai 2012 at 15:20

    @Moonshadow – Wird wohl schon ein Werbefoto sein. Bei McDonalds sehen die Bilder der Burger auch meist etwas schöner aus…

  11. Lili

    2. Juli 2012 at 12:52

    hahaha! wenn wir ans meer gehen das heisst morgen macht es mein bruder auch er hat schon ein t-shirt ruiniert 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.