Die Idee zu den Video Spielen, auf dem Herren WC zeigt, das davon auszugehen ist, dass in jedem Manne auch ein Kind steckt. Wie sonst käme man auf die Idee, einen Videospiel Controller zu bauen, der sich mit dem Urinstrahl steuern lässt.


Video Spiele Controller im Urinal
Video Spiele Controller im Urinal

Ausprobieren (spielen) können Männer die Urinale mit Controller für Video Spiele in London. Hier hat ein Gastwirt bereits erste Modelle des Männer Spielzeugs installiert und hofft damit viele Kunden anlocken zu können. Mit moderner Technologie wie den Strom erzeugenden Urinalen könnte sogar die notwendige Energie aus Urin erzeugt werden.

Video Demonstration des Pipi Controllers



Gut gefüllte Blase als Grundvoraussetzung

Das im Video demonstrierte Spiel ist übrigens ein Downhill Slalom, der sich mit dem Urin Video Spiel Controller bedienen lässt. In der Exhibit Bar in Balham (South London) kann die recht geniale Idee in der Praxis getestet werden. Wichtig ist nur, dass vor Spielbeginn die Blase ordentlich gefüllt ist. So hofft der Barbesitzer, dass spielwütige Männer die Umsätze für Bier und andere Getränke ordentlich steigern werden. Sicherlich werden auch einige Olympia 2012 Besucher einen Abstecher machen, um sich an diesem besonderem Spiel zu erfreuen. Wer sich so entspannt erleichtert, der ist durchaus in der Lage auch Denkspiele spielen zu können. Fraglich nur ob Denkspiele beim „Pipi“ machen wirklich als Anreiz dienen.

Gutes Zielen im Interesse der Sauberkeit

Ein weiterer positiver Aspekt der Urinale mit Controller für Video Spiele könnte auch die Verbesserung der Sauberkeit in den Herren WCs sein. Nun haben die Männer ja ein deutliches Interesse daran, besser zu zielen. Bleibt abzuwarten, ob wir die Urinale mit Controller für Video Spiele auch in Deutschland zu Gesicht bekommen werden. Jedoch lässt allein die Hoffnung auf gesteigerten Umsatz darauf schließen, dass findige Gastwirte dem Trend folgen werden. Für diejenigen, die eher auf konventionelle Spielecontroller zurückgreifen, könnten spezielle Tastaturen, wie die Raptor LK1 entwickelt.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.