Nachfolgende Grafik zeigt den weltweiten Zementverbrauch zwischen 2004 und 2007. Doch was hat Zement nun mit Ereignissen und Trends der Zukunft zu tun?!


Zement wird hauptsächlich dazu verwendet um Beton herzustellen. Neben anderen Bestandteilen wie Sand, Kieselsteine und Wasser ist Zement ein unablässiger Bestandteil von Beton. Mit diesem Wissen im Hintergrund kann man am steigenden oder fallenden Zementverbrauch in verschiedenen Ländern in erster Linie die Entwicklung der Bauwirtschaft ablesen, in einem zweiten Schritt kann aber auch die Entwicklung der Bauwirtschaft als Indikator der Wirtschaftslage eines Landes hergenommen werden. Da die Daten über den Zementverbrauch eines Landes oftmals früher verfügbar sind als Unternehmensberichte oder Schätzungen von Analysten, kann dies auch ein entscheidender vorteil sein wenn es darum geht an der Börse Geld zu verdienen!

 Weltweiter Zementverbrauch:


zementverbrauch

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Arthur

    26. August 2009 at 13:26

    Je mehr Menschen auf der Erde leben, desto mehr Häuser und Wohnungen müssen auch gebaut werden. Natürlich werden durch den steten Anstieg der Weltbevölkerung auch neue Büros und Unternehmensgebäude benötigt. Kein Wunder also, dass Zement und Beton immer mehr nachgefragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.