berliner-mauer-3


Werbetrend Retromarketing – Mit der Pepsi Cola durch die Wand – Und was gibt es dahinter?

Der / Die / Das / Retro Marketing / Spot / Werbung / Trailer / Advertisment von Pepsi Cola


Pepsi Cola oder Coca Cola? Wer hat die Nase vorne? Wer kann mehr von dem Kokain Getränk verkaufen? Wer hat mehr Fans, Kunden, Menschen auf aller Welt in seinen Produktbann gezogen? Das ist ja auch generell nicht schlimm. Leute wollen das. Leute wollen in eine Welt eintauchen die abseits ihres langweiligen Lebens ist. Die Situationen in denen man Emotionen erfährt, starke Emotionen, Emotionen die verbinden. Genau diese Situationen und Gefühle werden in dem folgenden Spot aufgegriffen. Das Gefühl von dem „Miteinander“ und das „in der Gesellschaft integriert zu sein“ verbunden mit einem Getränk. Und das Beste: niemand kann sich dem wiedersetzen, denn sie sind überall.

Wie auch immer, Retro Marketing oder auch Flashback Branding genannt ist schon länger auf dem Vormarsch. Die Menschen an vergangene schöne Gefühle erinnern. Nochmal in die Zeit zurückzukehren. Das Gefühl nocheinmal zu spüren. Der Sound die Bilder der Schnitt die Symbole. Alles, einfach alles ist perfekt… Auschnitt aus dem Retro Marketing Advertisment von Pepsi Cola / Teil mit Berliner Mauer/ in Bildern

berliner-mauer-3berliner-mauer-2berliner-mauer-31berliner-mauer-4berliner-mauer-5

Zum Schluß erblickt die Zielgruppen Person das Licht. Wohlgemerkt mit der Pepsi in der Hand 😉

Der Spot

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Siturir

    10. August 2009 at 15:41

    I’m just dropping by to say that I very much liked seeing this post, it’s very clear and well written. Are you considering posting more about this? It appears like there is more fodder here for more posts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.