Es gibt bereits eine Reihe von Unterwasserhotels auf der Welt. Schlafen unter Wasser hat eine besondere Faszination. In Key West in Florida entsteht momentan ein weiteres Unterwasser-Hotel. Der Bauherr hat gerade ein Patent für das Konzept erhalten.


Bild: Planet Ocean Underwater Hotel
Bild: Planet Ocean Underwater Hotel

Luxus unter Wasser

Key West ist nicht der endgültige Aufstellort für das Planet Ocean Underwater Hotel. Nach der Fertigstellung in Key West wird das Hotel an einen bisher nicht bekannten Ort verbracht und dort aufgestellt. Der Zugang zum Hotel soll dann über einen Aufzug erfolgen. Alle Räume in dem Hotel sollen über WiFi, eine Klimaanlage und einen Panoramablick auf die umgebende Unterwasserwelt verfügen. Streng genommen handelt es sich bei dem Hotel um eine mobile Unterwasserplattform, was bedeutet, dass es im Falle von einem drohenden Sturm den Standpunkt wechseln kann.

Die finanziellen Mittel für das Hotel stammen von Tony Webb, der vor kurzem auch das SYNERGY MOON Projekt ermöglichte, bei dem es darum geht, an einem Roboterrennen zum Mond teilzunehmen. Die Kosten für das Unterwasserhotel belaufen sich auf geschätzte 20 Millionen US-Dollar. Mit dem Projekt soll der Wiederaufbau von Korallenriffen rund um die Welt ermöglicht werden.


Korallenrettung weltweit

Weltweit steigt die Wassertemperatur in den Ozeanen als Folge der Erderwärmung. Dadurch kam es in den letzten Jahren vermehrt zu weitreichendem Korallensterben. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, unterstützt das Team hinter dem Hotel ein Riff-Restaurations-Programm, dass auf eine Technik namens Biorock-Prozess zurückgreift. Dabei wird eine elektrische Spannung in das Meerwasser eingeleitet, die die Mineralien im Wasser zum Kristallisieren anregen. Die dabei entstehenden Gesteinsformationen werden von Korallen als Basis zum Ansiedeln genommen.

Das Hotel soll im Laufe seiner Lebensdauer mehrfach die Position wechseln und so Urlaub unter Wasser in mehreren Staaten ermöglichen. Das Hotel-Team lädt Staaten mit Interesse ein, sich zu registrieren.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.