Die Bahn stellt für viele Menschen ein Ort dar, der vor allem auf Langstrecken viel Zeit zum Nachdenken bietet. Gerade mit dem eigenen Partner kann man diese freien Minuten durchaus auch sehr gut gemeinsam genießen, so wie es die Deutsche Bahn nun mit einem neuen Spot unter Beweis stellt. Mehreren echten Paaren wurden während der Zugfahrt insgesamt 36 verschiedene Fragen gestellt, wobei dieses Experiment der Kampagne „Sich wieder neu verlieben“ besonders emotionale Resultate liefern konnte.


Nachdem den Liebespaaren, die zum Teil seit Jahrzehnten miteinander zusammen sind, die Fragen gestellt wurden, sahen sich die Menschen daraufhin für insgesamt vier Minuten lang in die Augen. Infolgedessen stellten die Teilnehmer von diesem Experiment fest, dass eine besonders tiefe emotionale Bindung mit dem jeweiligen Partner aufgebaut wurde, die sogar dazu geführt hat, dass sich die beiden Menschen neu ineinander verliebt haben. Welche Fragen unter anderem dafür gesorgt haben, erfahrt ihr in dem kurzen Clip hier in diesem Beitrag.


DB Paare

Die Hintergründe zu dem Spot der Kampagne der Deutschen Bahn

Das Experiment beruht auf dem grundlegenden Konzept des US-Psychologen Arthur Aron, der die besagten Erkenntnisse bereits in mehreren Studien mit unzähligen Paaren feststellen konnte. Hiermit möchte die Deutsche Bahn gerade in unserer schnelllebigen Zeit aufzeigen, dass wir die wichtigen Dinge des Lebens recht schnell außer Acht lassen und besser schätzen müssten. Die oftmals wenigen Minuten, die uns im Alltag zur Verfügung stehen, sollten also viel besser mit den Mitmenschen genutzt werden, die uns wirklich wichtig sind und vor allem eine Zugfahrt mit der Bahn bietet sich auch hierfür gut an, sofern die Bahn nichtüberfüllt ist…

DB Paare Bahn

Weitere Sports der Deutschen Bahn, wie zum Beispiel einen Clip zu einem Familien-Experiment, findet ihr direkt auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Unternehmens.

Dieser Artikel wurde von der Deutschen Bahn gesponsert.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.