Beim sozialen Netzwerk Facebook sind aktuell mehr als 1,32 Milliarden Menschen registriert und jeden Tag folgen immer mehr Anmeldungen auf der von Mark Zuckerberg gegründeten Online-Plattform. Doch wie können Inhaber von Facebook-Seiten effektiv dafür sorgen, mehr Fans gewinnen zu können? Wir stellen euch nun 10 der besten Tipps vor, um dies zu realisieren. Mit etwas Glück könnt ihr sogar einen Beitrag auf unserer Facebook-Seite von TrendsderZukunft gewinnen, der für zusätzliche Fans auf eurer Seite sorgen wird.


1. Erstellt interessante Inhalte

Der Inhalt zählt ähnlich wie bei Webseiten und Twitter selbstverständlich auch bei Facebook. Mit euren Postings erreicht ihr schließlich die Menschen des sozialen Netzwerks. Wenn ihr also möglichst viel Aufmerksamkeit erreichen wollt, dann schreibt interessant gestaltete Inhalte und gewinnt auf diesem Weg neue Fans und sorgt zudem dafür, dass eure alten Fans auf eurer Seite bleiben, Beiträge teilen und aktiv kommentieren.


2. Postet konstant Inhalte

Viele Inhaber von Facebook-Seiten wollen den kurzfristigen Erfolg. Dabei ist es zum einen sehr wichtig, regelmäßig Inhalte zu erstellen. Zum anderen sollten neue Einträge zudem konstant publiziert werden. So macht es wenig Sinn nur auf das Wochenende anzuzielen und die Nutzer werktags zu vernachlässigen. Ausdauer zahlt sich wie in vielen Bereichen auch hier aus.

3. Optisch ansprechendes Design

Facebook bietet einige Möglichkeiten zum individuellen Design der eigenen Facebook-Seite. Diese solltet ihr auch auf jeden Fall in Anspruch nehmen, um mit Einzigartigkeit auf dem Online-Portal zu punkten. Hierzu zählt bereits die Gestaltung der eigenen Posts. Wählt also stets passende Bilder aus und beachtet die jeweiligen Formate. Ein Titelbild für eure Facebook-Seite solltet ihr ebenso vergeben wie ein Logo. Gleiches gilt für allgemeine Informationen zum Betreiber der Facebook-Seite.

4. Freunde einladen

Um für den Anfang erste Fans für die eigene Seite bekommen zu können, bietet Facebook die Möglichkeit, eigene Freunde einzuladen, die die Facebook-Page „liken“. Gerade bei eigenen Freunden ist die Wahrscheinlichkeit bei Weitem höher gleich einmal ein paar Likes zu sammeln.

5. Facebook-Ads – Schaltet auf Facebook Werbeanzeigen

Facebook verdienst vorrangig mit Werbung sein Geld und schaffte es damit unlängst an die Börse. Aufgrund der immensen Reichweite und beeindruckenden Nutzeranzahl könnt ihr auf Facebook ebenso Werbung schalten und somit auf eure Seite aufmerksam machen. Facebook bietet hierzu einige umfassende Funktionen an, die in den vergangenen Monaten massiv erweitert wurden. Um Facebook-Werbung schalten zu können, besucht ihr einfach den Werbeanzeigenmanager und teilt somit die Seite auf der Online-Plattform mit Millionen anderen Menschen.

6. Veranstaltet Gewinnspiele

Kostenlose Artikel oder auch attraktive Gewinnspiele locken immer wieder Menschen an. Dies gilt natürlich auch für Facebook. Verlost also auf Wunsch ein Produkt und stellt als Bedingung auf, dass die Teilnehmer eure Seite liken müssen. Die Anweisung zum Teilen des Gewinnspiels könnte sich ebenso auszahlen, da somit die Freunde der Teilnehmer über das Gewinnspiel informiert werden und dadurch eure Reichweite erhöht wird.

7. Bindet das Facebook-Widget auf eurer Seite ein

Betreibt ihr beispielsweise eine eigene Webseite und wollt euch eine Präsenz auf Facebook erstellen, so solltet ihr passend zur neuen Facebook-Seite ein Widget einbinden. Facebook stellt euch in diesem Zusammenhang unterschiedliche Designs zur Verfügung, sodass Besucher eurer Webseite sofort sehen können, wie viele Fans bereits bei euch auf „Gefällt mir“ geklickt haben. Sehr interessant ist des Weiteren das Kommentieren von Artikeln auf einem WordPress-Projekt oder einem Online-Magazin über das Facebook-Widget. In der Regel werden somit nämlich deutlich mehr Kommentare auf eurer Seite erfolgen.

8. Geht Kooperationen mit anderen Facebook-Seiten ein

Die aktive Vernetzung ist auch bei Facebook nicht zu unterschätzen. Um die Anzahl der Fans zu maximieren, könnt ihr demnach mit Inhabern anderer Facebook-Seiten in Kontakt treten und um eine Kooperation bitten. So ist es zum Beispiel möglich, die jeweils andere Facebook-Seite mit einem Posting zu bewerben, was eine Win-Win-Situation für beide Parteien darstellt.

9. Auf der eigenen Facebook-Seite kommentieren

Bekommt ihr eine Nachricht oder folgen Kommentare zu euren Postings, so solltet ihr auf diese reagieren und vor allem zu Beginn mit wenigen Fans antworten, sofern es sich um konstruktive Hinweise dreht. Des Weiteren ist es sinnvoll, auf anderen Seiten im Namen der eigenen Facebook-Seite zu kommunizieren. Mit einem passenden Logo finden dann durchaus neue Fans auf eure Seite und klicken auf „Gefällt mir“.

10. Facebook-Fans kaufen

Im Internet bieten zahlreiche Dienstleister den Kauf von Facebook-Fans an. Dieser Weg ist die schnellste Methode, um in kurzer Zeit an möglichst viele Facebook-User gelangen zu können. Allerdings solltet ihr bedenken, dass es sich um inaktive Profile aus dem Ausland drehen kann, die nicht kommentieren und allgemein klicken. Dennoch stellt ebenso der Kauf von Facebook-Fans eine potenzielle Möglichkeit dar, um die eigene Reichweite zu erhöhen.

Gewinnt mit TrendsderZukunft neue Facebook-Fans

Die Leser von TrendsderZukunft wollen in erster Linie über trendige Produkte sowie Zukunftsthemen informiert werden. Habt ihr zufällig ein solches Thema entdeckt, dann könnt ihr uns gerne auf unserer Facebook-Seite erreichen und uns euren Tipp mitteilen. Die besten Hinweise werden wir dann auf unserer Facebook-Seite mit mehr als 10.000 aktiven Fans teilen, sodass ihr eure Reichweite maximieren könnt.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.