Amazon hat heute auch in Deutschland den all you can read Service Kindle Unlimited gestartet. Für 9,99 Euro können E-Book Fans lesen bis die Schwarte kracht. In den USA hat Amazon den neuen Service bereits im Juni gestartet. Nun werden auch die Deutschen Fans versorgt. Für knapp 10 Euro im Monat erhält man den Zugriff auf insgesamt 650.000 E-Books. Dabei sind knapp 40.000 Exemplare in der deutschen Sprache verfügbar. Das Angebot kann aktuell 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Hierbei fährt Amazon eine ähnliche Schnupper-Strategie wie bei dem Prime Instant Video Service.


E-Book Flatrate für 9,99 Euro im Monat

Wer das Kindle Unlimited Angebot nutzt, der kann alles E-Books, die mit dem Unlimited Kennzeichen versehen sind mit nur einem Klick kostenlos auf das jeweils unterstütze Endgerät laden und somit lesen. Dank der Universalanwendungen für die einzelnen mobilen Betriebssysteme wie dem Apple iOS oder Google Android, können die E-Books auch auf dem iPhone, iPad und Android Smartphone beziehungsweise Tablet gelesen werden. Unterstützt wird darüber hinaus auch der heimische PC, Mac OS X sowie Windows Phone. Somit erschließt Amazon mit dem neuen E-Book Abo einen recht großen Interessentenkreis.


Ein erster Videoeinblick in den neuen Service

Das Kindle Unlimited Angebot enthält mehr als die Hälfte der Top-100-Kindle-Bestseller. Mit dabei ist natürlich auch die begehrte Harry Potter Reihe. Darüber hinaus findet man im Rahmen der E-Book Flatrate auch Staffel-Vertreter wie “Star Trek”, “How I Met Your Mother” und “Castle” wieder.

“Mit Kindle Unlimited entdecken Kunden Hunderttausende neue Bücher, stöbern stundenlang durch großartige Literatur und erleben neue Geschichten, Charaktere und Ideen ohne jede Einschränkung – endlich nie mehr ohne Buch sein!”, so Jorrit Van der Meulen, Vice President für Kindle Europa

Amazon bietet den potentiellen Kindle Unlimited Lesern eine kostenlose 30-Tage Mitgliedschaft. Diese kann ohne Verpflichtungen eingegangen werden. Zu berücksichtigen gilt nur, dass die Mitgliedschaft rechtzeitig gekündigt wird, sofern das Angebot nicht weiter beansprucht werden soll.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.