Was aussieht wie eine Schafherde an die sich ein paar Wölfe ranschleichen ist die neueste Design-Kreation des Caina Design Shops aus Japan. Die kleinen Sessel bzw. Hocker sollen nämlich Füchse und Wölfe darstellen und sind auf jeden Fall kuschelig weich – wenn auch leider kopflos.

Erhältlich sind die animalischen Pelz-Sessel in den Variatonen grauer Wolf, brauner Wolf, grauer Fuchs und weißer Fuchs – wobei ich finde, dass weißer Fuchs eher einem Schaf ähnlich sieht, auch wenn die Proportionen des Schwanzes eventuell nicht ganz stimmen. Seinen Gästen kann man dann ja erzählen was man will, wenn die Hocker erstmal im Wohnzimmer stehen.

Zum Gesamtkunstwerk kommen noch in Fußform geschnitze Holzbeine für die Wildtiere. Wer sich gleich mehrere dieser Pelztiere für Zuhause anschafft, kann sie somit super zu einem Gesamtkunstwerk kombinieren.


Die Tier-Hocker gibt es in 2 Größen – S und L:

  • S Größe: B 290 × T 360 × H 330 mm
  • L Größe: B 340 × T 420 × H 460 mm

Die Preise für die Tier-Sessel liegen zwischen 29.400 JPY (ca. 230 €) und 39.900 JPY (ca. 312 €)

Zum Schluss noch eine gute Nachricht für alle Pelzliebhaber und Tierfreunde: Die Felle für die Pelz-Sessel sind alle nicht echt. Die Farbeimer können also getrost Zuhause gelassen werden. Wem es auch dann noch zu pelzig ist, für den ist vielleicht ein Bücherregal-Sessel interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.