Die ARAG präsentiert aktuell die „Auf ins Leben“-Kampagne und möchte dabei nicht auf Versicherungspakete aufmerksam machen, sondern bei der Verwirklichung von Träumen helfen. Viele Menschen haben klare Visionen vor Augen, die Änderungen im Leben herbeiführen könnten. Oftmals mangelt es jedoch am Selbstvertrauen oder am Mut die alten Gegebenheiten zurück zu lassen und nach vorn zu blicken um Neues zu beginnen.


MC Rene
Rene hat sich seinen Lebens-Traum verwirklicht und ist nun endlich wieder glücklich (Bild ARAG)

Vom Hip-Hop zur Comedy und zurück

Den eigenen Traum zu verwirklichen, erfordert Durchsetzungsvermögen und Mut. Schließlich kann künftiger Erfolg nicht garantiert werden. Dennoch wagen immer mehr Menschen den Schritt in das Ungewisse und bereuen diesen nicht. Ein schönes Beispiel ist die Geschichte von MC Rene. Der Hip Hoper gilt als Urgestein in der Hip Hop Szene, die in den 90er Jahren boomte. 1995 erschien das erste Album von MC Rene. Es folgten weitere Auftritte in der Öffentlichkeit, bis es nicht mehr ging. René El Khazraje tauschte sein altes Leben gegen eine Bahncard 100 und reiste alsbald als Comedian durch Deutschland. Er hatte keine feste Wohnung, verbrachte viel Zeit in der Bahn und auf kleineren Bühnen. Trotz dieser Umstände genoss René El Khazraje das neue Leben und fand Gefallen daran. Wo die Reise einmal hingehen sollte, wusste er lange Zeit nicht. Die Geschichte ist verrückt und inspirierend zugleich. Im folgenden Videoclip berichtet René El Khazraje von seinem Lebenswandel und davon, wie er wieder neu zurück zur Musik fand.


Im Rahmen der „Auf ins Leben“-Kampagne wurden bereits weitere spannende Geschichten von Menschen dokumentiert, die eine 180 Grad Wende in ihrem Leben riskierten um mit dieser prägenden Entscheidung endlich glücklich zu sein. Die einzelnen Erzählungen können auf der ARAG-Website unter dem Punkt „Auf ins Leben“ nachgelesen werden. Zudem findet ihr dort auch weiteres Videomaterial. Die ARAG berichtet darüber hinaus  auch regelmäßig über den Facebook-Account von neuen Aktionen und Teilnehmern.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.