Der Atom Racing Simulator der Zukunft
Der Atom Racing Simulator der Zukunft

Ein neuer einzigartiger Racing Simulator der Ariel Motor Company aus Großbritannien begeistert derzeit die Spielewelt. Der neue Racing Simulator wurde nämlich speziell für zu Hause entwickelt und soll einige beeindruckende Features, die sonst kein Racing Simulator, wie wir sie aus der Spielehalle kennen, beherbergen. Der Racing Simulator trägt den Namen TL1 und ist schon für knapp 15.000 € zu haben. Dafür kann man schon einen guten Wagen bekommen, aber was tun Spielefans nicht alles für ein atemberaubendes Spieleerlebnis. Mit diesem kann der Racing Simulator der Zukunft nämlich auftrumpfen.


Racing Simulator TL1 – Die Features

Der Racing Simulator wird ursprünglich von dem britischen Unternehmen Motion Simulation entwickelt und von Ariel Motor vertrieben. Der Simulator soll lediglich die beste Technik an Bord haben um das Spieleerlebnis auf ein Maximum zu katapultieren. Das System nutzt insgesamt drei HD Projektoren um die Bilder in die Innenhülle des Simulator zu projizieren. Wer noch nicht überzeugt ist, der Spieler wird in diesem Racing Simulator der Zukunft quasi in eine Halbkugel gesteckt, sodass man den Unterschied zur Realen Welt nur noch kaum erkennt. Die Projektoren flimmern mit einer hohen Auflösung von bis zu 7 Megapixeln über die Leinwand.

Zu der Soundanlage und der Vibrationstechnik wurde noch nichts bekannt, diese kommt, davon kann man bei dem stolzen Preis allerdings ausgehen, wie auch die Sitze und das weitere Innenequipment von einem Edelhersteller. Die Sitze können verstellt werden, sodass man für ein Formel 1 Rennspiel auch sehr tief sitzen kann. Der Einstieg in die Kabine erfogt, wie man dem Bild entnehmen kann, vermutlich über eine futuristische Schiebetür vorne. Der Atom Racing Simulator von Ariel verspricht ein ultimatives Spiele Erlebnis für zu Hause, für all die, die das nötige Kleingeld über haben, in einer Form die mit keinem anderen Unterhaltungs-Simulator vergleichbar sein soll.


Simulator kompatibel mit Playstation und X-Box

Der neue Ariel Atom Racing Simulator, und das wird die Heimspieler besonders freune, soll mit allen gängigen Spielekonsolen wie auch dem PC kompatibel sein. Dadurch ist gewährleistet, dass auch realistische Rennspiele, wie z.B Gran Tourismo oder Forza 4 auf der Playstation im Simulator gespielt werden können. Der Simulator kann natürlich auch für Flugsimulatoren wie den kostenlosen Google Earth Flugsimulator oder aber auch Egoshooter oder anderen Spielen genutzt werden.

Video passend zum Thema

Da es noch kein verfügbares Video zum neuen Atom Racing Simulator gibt, muss man sich mit einem Video eines Replikats, dem Touring Car Simulator, begnügen. Dieser sollte aber schon annähernd zeigen, welch ein atemberaubendes Spieleerlebnis den Spieler mit dem Atom Racing Simulator erwartet.

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.