X1 Schiller Bike
X1 Schiller Bike

Der US-amerikanische Unternehmer Judah Schiller überquerte im vergangenen Jahr die San Francisco Bay. Allerdings erfolgte dies nicht über eine Brücke mit einem Fahrrad im klassischen Sinne, sondern mit dem eigens entwickelten Schiller X1 Shuttle Bike – eine Art Tretboot, mit dem sich Menschen bequem auf dem Wasser fortbewegen können. Nun wurde das Schiller X1 Shuttle Bike offiziell auf dem US-Markt veröffentlicht.


Die Rahmenkonstruktion vom Schiller X1 besteht vorrangig aus eloxiertem Aluminium. Gleiches gilt für den Sattel, den Lenker sowie für die Pedalen. Die Zwei-Kammer-Pontons wurden aus einem Gummimaterial gefertigt. Insgesamt bringt das Schiller X1 Shuttle Bike gut 20 kg auf die Waage. Geschwindigkeiten von bis zu 16 km/h sollen problemlos je nach der sportlichen Leistungsfähigkeit vom Fahrer möglich sein. Ein LED-Beleuchtungssystem wird ebenso verbaut. Die Energie wird durch das Treten des Radfahrers in die Pedalen auf den stufenlos verstellbaren Antrieb NuVinci 360 übertragen. Diese wird dann dafür verwendet, um zwei Propeller anzutreiben, wodurch sich die Konstruktion fortbewegen kann.


X1 Schiller Bike von Judah Schiller
X1 Schiller Bike von Judah Schiller

Preise und Verfügbarkeit vom Schiller X1 Shuttle Bike

Das Schiller X1 Shuttle Bike ist nicht zum Schnäppchenpreis erhältlich. In den USA kostet die Basisversion 6.495 Dollar. Die limitierte Chrome-Edition schlägt mit 8.775 Dollar zu Buche. Bestellungen werden von der Firma des Gründers Judah Schiller bereits entgegengenommen. Die Auslieferung soll im September 2014 starten.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.