Kindersitze sind oft eine sperrige und lästige Angelegenheit. Jetzt weist Volvo einen Ausweg. Mit dem aufblasbaren „Child Seat Concept“, der bequem im Rucksack verstaut wird und nur gut 5 Kilo wiegt, zeigen die Schweden, das Kindersitze auch zum Wandern mitgenommen werden können.

Kindersitze bieten kleinen Kindern Sicherheit, aber machen Eltern nur selten glücklich, sie zu nutzen. Nicht nur sind sie oft sperrig und schwer, öfters ist es auch ein Gewurstel, sie korrekt zu montieren. Nicht so beim „Child Seat Concept“ von Volvo, der aufgeblasen wird und wenn die Luft raus ist, in den Rucksack gesteckt wird. Mit integrierter Pumpe ist der Kindersitz in 40 Sekunden aufgeblasen.


Bequem transportierbar

Das ganze ist im Paket nur 45 x 50 x 20 cm groß und im eleganten Rucksack mit Lederschlaufen transportierbar. Gleichzeitig wird das Konzept angepriesen, eines der sichersten der Welt zu sein – wovon man speziell bei Volvo im allgemeinen sicher sein kann.

Video: Aufblasbarer Kindersitz von Volvo

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.