Marijuana Raucher erstellt To-Do-Liste
To-Do Liste eines Marihuana Rauchers.

Eine To-Do-Liste ist ein sehr beliebtes und effektives Mittel seinen eigenen Tag, ob privat oder beruflich zu planen. In Australien hat die Polizei of Western Australia nun eine der kuriosesten To-Do-Listen überhaupt ins Internet gestellt um Menschen vor den Konsequenzen des Marihuana Rauchens zu warnen. Die To-Do-Liste des gefassten Marihuana Rauchers ist natürlich alles andere als das was man von einer professionellen oder ernst gemeinten To-Do-Liste erwarten würde. Sie ist aber ernst gemeint und beschreibt die wichtigsten Dinge im Alltag eines intensiven Marihuana Rauchers. Wie die To-Do-Liste eines Marihuana Rauchers aussieht und was die australische Polizei mit der Aktion ausgelöst hat, seht und lest ihr wie immer in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft.


Der Alltag eines Marihuana Rauchers

Marihuana rauchen ist wie der Konsum von Tabak und anderen Rauschgiften natürlich ungesund. Es schadet nicht nur dem Körper, sondern vor allem auch dem Gehirn. Genau das wollte die Police of Western Australia mit der Veröffentlichung einer To-Do-Liste eines Marihuana Rauchers nach aussen kommunizieren. Anstatt eine ordentlich To-Do-List zu erstellen, die einen wirklich und tatsächlich irgendwo nach vorne bringt, schreiben Marihuana Raucher andere Listen, die sehr stark ins Detail gehen. Diese Details sind aber so banal, dass man diese eigentlich gar nicht in eine ernst gemeinte To-Do-Liste gehören. Unter der 10 Punkte-Liste für den Tag befindet sich das aufstehen und fertig machen, das aus dem Haus gehen, das zur Bushaltestelle gehen, die Linie des Busses, das Mittagessen welches aus einer Tüte Chips besteht, das Einkaufen, das nach Hause gehen und sich einen Stick rauchen und das Abschiessen durch weitere Joints.

Original: To-Do-Liste eines Marihuana Rauchers
Original: Die To-Do-Liste eines Marihuana Rauchers.

Die Liste wurde erst vor wenigen Stunden von der Western Australia Police ins Internet gestellt um eben andere Menschen auf die Gefahr der alltäglichen Verdummung durch den Konsum von Marihuana aufmerksam zu machen. Und das mit Erfolg, denn die Liste wurde von vielen unterschiedlichen US Magazinen aufgegriffen und geteilt. Klar ist, dass nicht jeder Alltag von allen Marihuana Rauchern so aussieht, aber vermutlich werden sich vielen Raucher des beliebten Rauschgifts in der Liste irgendwo wiederfinden. Lustig ist es allemal, auch wenn diese To-Do-Liste 100% ernst gemeint ist. Vielleicht inspiriert diese Aktion aus Australien den ein oder anderen dazu erstens bessere und sinnvollere To-Do-Listen zu schreiben und zweitens auf die Namen auf einer solchen Liste zu verzichten. Einmal verloren, kann diese nämlich in die falschen Hände geraten und das wäre nicht so fein. Anbei haben wir euch ein Video heraus gesucht, welches alltägliche Probleme von „Weed“ Smokern zeigt.


Video zeigt Top Probleme von Marijuana Rauchern

Quelle: Mashable

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.