Am Sonntag waren es in der australischen Stadt Perth rund 35 Grad Celsius. Beim Anblick von zwei fahrenden Picknicktischen dürfte sich der eine oder andere gefragt haben, ob er sich nicht einen Sonnenstich eingefangen hat. Doch die mobilen Tische und Bänke waren absolut real. Dies bestätigte jetzt nicht nur die örtliche Polizei, sondern ist auch auf Bildern von Überwachungskameras zu sehen. Wie genau Antrieb und Steuerung der Tische funktionierten, ist darauf allerdings nicht zu erkennen. Offensichtlich kamen aber kleine Verbrennungsmotoren zum Einsatz. Denn mehrere Zeugen berichteten, dass die insgesamt neun jungen Männer die fahrbaren Picknicktische zwischendurch an einer Tankstelle neu befüllten.


Via: The Guardian Foto: Western Australia Police
Via: The Guardian Foto: Western Australia Police

Motorisierte Picknicktische besaßen keine Zulassung

Die Polizei von Western Australia fand das alles aber nicht wirklich lustig. „Die Polizei ist besorgt über die Sicherheit derjenigen, die auf diesen Tischen ohne Schutzkleidung unterwegs sind – insbesondere wenn sie sich zusammen mit anderen motorisierten Fahrzeugen auf der Straße befinden“, erklärte ein Polizeisprecher. Bei einer harmlosen öffentlichen Ermahnung soll es allerdings nicht bleiben. Vielmehr veröffentlichte die Polizei Bilder der Überwachungskameras und hofft so, einzelne Mitfahrer identifizieren zu können. Diese müssten sich dann mit mehreren Vorwürfen auseinandersetzen. Denn einerseits besaßen die Picknicktische weder eine Zulassung für den Straßenverkehr, noch waren sie ordnungsgemäß angemeldet worden.

Mehrere Leute waren bereits mit motorisierten Kühlboxen unterwegs

Außerdem vermutet die Polizei, dass auch eine Strafe wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss in Betracht kommen könnte. Da die jungen Männer allerdings während der Fahrt keinen Alkohol tranken, dürfte sich dieser Nachweis alleine durch die Bilder der Kameras nur schwer erbringen lassen. Ungewöhnliche Fahrzeuge scheinen dabei in Perth derzeit im Trend zu liegen. So wurden im vergangenen Jahr bereits mehrere Leute mit motorisierten Kühlboxen von der Polizei erwischt. Die Fahrer mussten dann jeweils vor Gericht erscheinen und wurden teilweise mit Geldstrafen, teilweise aber auch mit Fahrverboten belegt.


Via: The Guardian

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.