Viele Internetprovider suchen nach Wegen, ihre Kunden auch unterwegs kostengünstig mit WLAN zu versorgen. Gleichzeitig machen sich viele Städte Gedanken darüber, wie sie die Attraktivität ihrer Innenstädte erhöhen können. Eine Zusammenarbeit scheint dabei durchaus sinnvoll zu sein. Denn kostenfreies Internet erhöht zweifelsohne die Anziehungskraft von Einkaufsmeilen und Fußgängerzonen. Eine erste solche Kooperation lässt sich zukünftig in der britischen Stadt Chesham beobachten. Dort hat das Unternehmen Virgin Media in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung einen smarten Bürgersteig entwickelt. Dieser nutzt das darunter verlaufende Glasfasernetz und bietet so WLAN mit einer Geschwindigkeit von bis zu 166 Mbps an.


Source: Virgin Media
Source: Virgin Media

Downloads in Sekundenschnelle sind möglich

Dies ist den Angaben des Unternehmens zufolge siebenmal schneller als die Durchschnittsgeschwindigkeit in britischen Haushalten. Eine Serienepisode mit einer Laufzeit von rund 50 Minuten lässt sich so innerhalb von 35 Sekunden herunterladen. Um das WLAN flächendeckend zum Einsatz zu bringen, wird neben dem Bürgersteig zudem noch andere ohnehin vorhandene Infrastruktur genutzt, um das Internetsignal zu verbreiten. Ein einzelner solcher Hotspot hat dabei eine Reichweite von rund 80 Metern. Auf diese Weise wird das Zentrum von Chesham komplett mit mobilem Internet versorgt. Auch ein Teil des städtischen Parks ist durch das WLAN-Netz abgedeckt. Ein Großteil der 21.000 Einwohner dürfte von der Neuerung also regelmäßig profitieren.

Weitere Städte sollen eingebunden werden

Momentan handelt es sich allerdings noch um ein Pilotprojekt. Chesham wurde dabei ausgewählt, weil es demographisch in etwa dem britischen Durchschnitt entspricht und klein genug ist, um kurzfristig ein solches WLAN-Netz zu installieren. Virgin Media ist allerdings zuversichtlich, dass sich das Projekt als Erfolg erweist und ermutigt bereits andere Städte zu ähnlichen Initiativen. „Wir wollen mehr solcher Netzwerke in Großbritannien aufbauen und ermuntern daher innovative Gemeinden wie Chesham mit uns Kontakt aufzunehmen“, so Gregor McNeil, Managing Director of Consumer bei Virgin Media.


Via: Virgin Media

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.