Auf der International Supercomputing Conference in Frankfurt am Main wurde kürzlich die Top500-Liste der weltweit schnellsten Supercomputer vorgestellt. Die Krone für den schnellsten Computer der Welt verbleibt in China. Der Sunway TaihuLight stellte den bisherigen Rekordhalter Tianhe-2 in den Schatten.


TaihuLight

93 Petaflops Rechenleistung

TaihuLight verfügt über eine Rechenleistung von 93 Petaflops, was bedeutet, dass er 93 Billiarden Rechenoperationen die Sekunde durchführen kann. Damit erreicht er die dreifache Leistung des bisherigen Rekordhalters und ist etwa so schnell wie 50.000 Playstation 4 oder 2,6 Millionen Samsung Galaxy S6.


Es sind aber nicht nur die Spezifikationen, die beeindrucken, sondern auch die Tatsache, dass der Supercomputer komplett aus chinesischen Komponenten gebaut ist.

As the first number one system of China that is completely based on homegrown processors, the Sunway TaihuLight system demonstrates the significant progress that China has made in the domain of designing and manufacturing large-scale computation systems”, so Dr. Guangwen Yang, der Direktor des National Supercomputing Center, wo der TaihuLight zu Hause ist.

Beeindruckende Zahlen für chinesischen Supercomputer

Der TaihuLight verfügt über 10,65 Millionen Kerne auf 41.000 Chips und nutzt lediglich 1,3 Petabytes (1300 Terabytes) RAM, was den Computer sehr energieeffizient macht – er kommt mit 15,3 Megawatt Energie aus. Zum Vergleich: Der schnellste Computer der USA nutzt 560.000 Kerne, und der bisherige Rekordhalter Tianhe-2 benötigt 17,8 Megawatt Energie für seine 33 Teraflops.

Weltweit stieg die Gesamtleistung der Supercomputer im letzten Jahr um mehr als 200 Petaflops, mehr als 95 Computer haben inzwischen eine Rechenleistung über einem Teraflop. Insgesamt gibt es in China 167 Supercomputer, in den USA 165 und in Europa 105, von denen 26 in Deutschland stehen, 18 in Frankreich und 12 im Vereinigten Königreich.

Die Supercomputer kommen im Bereich nationale Sicherheit zum Einsatz, aber auch in der Wissenschaft und der Wirtschaft. Unter anderem gehören die Berechnung von Klimaszenarien, die Synthese neuer Medikamente und das Produktdesign zu Bereichen, in denen auf die Computer zurückgegriffen wird.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.