Speedboot und Supersportwagen: Luxus für Millionäre (Foto: Daimler)
Speedboot und Supersportwagen: Luxus für Millionäre (Foto: Daimler)

Das Rennboot Cigarette Racing 50’ Vision GT Concept verfügt über zwei 1650 PS Mercury Rennmotoren, die je 300 PS mehr leisten als die Standardmotoren im 50′ Cigarette Marauder. Durch Leichtbauweise konnten etwa 450 kg Gewicht gegenüber der Standardversion eingespart werden. Das etwa 15 Meter lange Powerboat erreicht damit eine geschätzte Spitzengeschwindigkeit von über 225 km/h.


Nahezu gleichzeitig mit der Entwicklung des Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo treibt Mercedes-AMG die Entwicklung des Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept, einem einzigartigen Speedboot mit dem stärksten Serien-Twin-Motor, der jemals von Cigarette Racing entwickelt und gebaut wurde, voran. Aus der Zusammenarbeit zwischen dem Cigarette Racing Team, Mercedes-AMG und Polyphony Digital Inc. entstanden einzigartige Leistungsmerkmale für das Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept.

Cockpit des Rennboots mit High-Tech-Elementen (Foto: Daimler)
Cockpit des Rennboots mit High-Tech-Elementen (Foto: Daimler)

Hightech und edles Interieur

Beim Interieur-Design des Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept wurden selbst kleinste Details berücksichtigt. Der handgearbeitete Innenraum ist schwarz mit schwarzen Alcantara-Akzenten, dazu ein Kohlefaser-Armaturenbrett mit silberfarbigen Instrumenten. Die Benutzerschnittstelle bietet Technik vom Feinsten: Bluetooth®, Computerunterstützung, vier hoch auflösende Displays, Garmin und Cigarette Navigation und Audio der neuesten Generation.

Nur für Millionäre

Der Preis dieses einzigartigen Speedboots vom Cigarette Racing Team liegt bei 1,5 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 1,1 Millionen EUR).

 


 

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.