Autos haben in einer Stadt immer weniger Platz, umso feiner ist es also ein kleines, effizientes Fahrzeug zu haben welches sich zusätzlich noch den Bedürfnissen des Fahrers anpasst. Diese Eckpunkte hat auch das Citi.Transmitter Konzept von Designer Vincent Chan. Sein kleines, 2-Rad Fahrzeug lässt sich durch verschiedene, wechselbare Module schnell und einfach verändern.

Module ermöglichen Flexibilität

Der Designer Vincent Chan hat sich bei seinem Citi.Transmitter Konzept viele Gedanken gemacht. Das Fahrzeug soll klein, effizient und umweltfreundlich sein aber gleichzeitig auch genügend Platz für Personen oder Waren etc. bieten. Um beides zu erreichen hat er sich für ein urbanes Fahrzeug auf Modulbasis entschieden. Der Citi.Transmitter bietet Platz für eine Person, fährt auf zwei Rädern und verfügt über ein „Smart-Hitch-System„. Durch dieses Kupplungssystem können verschiedene Module leicht angebracht werden (siehe Bild). So kann beispielsweise Platz für Einkäufe, Gepäck oder sogar mehrere Personen gemacht werden. Noch ist der Citi.Transmitter ein Konzept, man kann nur hoffen, dass schnell Sponsoren gefunden werden und das Projekt umgesetzt wird.


Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.