Die Entwickler des Mülleimers “Bruno” behaupten, den weltweit ersten smarten Mülleimer entworfen zu haben. Der Abfalleimer lässt sich mit iOS und Android verbinden und bietet dann Erinnerungen, Benachrichtigungen und one-touch-Einkäufe. Außerdem kann das gute Stück dabei helfen, den Boden sauber zu halten.


Bruno Mülleimer

Mülleimer mit Smartphone-App

Brunos begleitende iOS- und Android-App erinnert den Nutzer daran, den Müll rauszubringen und bietet sogar ein one-Button-Bestellsystem für Mülltüten. Der Mülleimer selber kommt mit einem Ladesystem und einer Aufbewahrungsmöglichkeit für die Mülltüten unter dem rostfreien Deckel. Ach ja. Der Deckel. Um Bruno zu öffnen, muss einfach nur die Hand über dem Deckel entlanggezogen werden.


Durch das innovative Vakuum-System kann bedenkenlos Staub in den Mülleimer gegeben werden. Bruno schluckt alles, und gibt es nicht wieder her.

Auf der offiziellen Bruno-Webseite wird das Produkt als “bald verfügbar” gelistet. Auf Kickstarter sollte das Projekt nächste Woche anfangen, nach Unterstützern zu suchen. Bruno soll in fünf verschiedenen Farben verfügbar sein und ca. 229 US-Dollar kosten.

Bruno: Der smarte Mülleimer im Video

https://www.youtube.com/watch?v=Xtf-atF4IAo

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.