Wer erinnert sich nicht mehr an die guten alten Zauberwürfel, wo man dafür sorgen musste, dass auf allen Seiten die gleiche Farbe erscheint?! In den 70er Jahren war das DER Renner, doch irgendwann verblasste auch dieser Hype und man hörte lange nichts mehr davon.


In den USA hat eine Firma nun aber den „NeoCube“ auf den Markt gebracht, den „neuen Zauberwürfel“ also. Der Neocube ist nicht mehr wie sein Vorgänger an kleine Scharniere gebunden, sondern besteht aus unzähligen magnetischen Kugeln die ganz nach belieben angeordnet werden können. So besteht eine nahezu unendliche Anzahl an Möglichkeiten wie man den magnetischen Zauberwürfel anordnen kann. Auf Youtube gibt schon unzählige Videos zum NeoCube und dessen Anwendungsmöglichkeiten.

Neo Cube – Ein magnetischer Zauberwürfel im Praxistest:


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Telemarie

    15. März 2009 at 13:23

    Der wird jetzt auch in Deutschland unter dem selben Namen vertrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.