Riesen Schatz an Diamanten auf dem Jupiter vermutet. Credit:  Michael Carroll/Alien Seas
Riesen Schatz an Diamanten auf dem Jupiter vermutet. Credit: Michael Carroll/Alien Seas

Laut National Geographics vermuten Wissenschaftler über zehn Millionen Tonnen Diamant auf dem Jupiter. Der Planet ist zwar sehr weit entfernt und so macht es heute nur wenig Sinn die Steine dort herzuholen, vor allem da es noch keinen Raketenantrieb gibt, der für die Strecke zum Jupiter hin und zurück genügen würde, doch die Nachricht erinnert stark an die Zeiten des Goldrauschs. Vielleicht entwickelt sich die Antriebstechnik in Zukunft soweit dass es doch irgendwann einmal Sinn macht. Dann bricht wahrscheinlich ein Diamantenrausch. Genügend Bewerber für eine Mission zu einem fernen Planeten wie dem Jupiter hätte man jedenfalls schon zusammen.


10 Millionen Tonnen auf dem Jupiter

Der Jupiter befindet sich in einer Entfernung von ca.  778 Millionen Kilometern zur Sonne und mindestens 588 Millionen Kilometer zur Erde. Der Jupiter ist der größte Planet im Sonnensystem und hat eine Masse die das 300 fache der Erde übersteigt. Für einen Umlauf um die Sonne benötigt Jupiter 11 Jahre, 315 Tage und 3 Stunden.  Eine Reise von der Erde mit den heute verfügbaren Technologien würde ungefähr 3 Jahre dauern. Das besondere am Jupiter ist einerseits der Jupitermond „Europa“, der für die Forscher sehr interessant ist, da unter der bis zu -220° kalten 15 Kilometer dicken Eisdecke des Mondes ein riesiger Ozean und somit Leben vermutet wird. Doch nicht nur der Mond steht seit mehreren Monaten im Vordergrund, sondern Jupiter selbst, denn Forscher der University of Wisconsin vermuten seit dieser Woche einen riesigen Schatz auf dem Planeten. 10 Millionen Tonnen der edelsten Diamanten sollen sich in der Atmosphäre des Jupiters befinden. Nun müssen die Forscher nur noch einen Weg finden, diese irgendwie und koste es was es wolle, zur Erde zu bringen oder aber einen geeigneten Antrieb für ideallerweise mehrere Reisen zu diesem Planeten zu finden. Spätestens dann bricht wohl bei einigen hier auf der Erde ein Diamantenrausch aus.

Quelle: National Geographic


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. The Future

    12. Oktober 2013 at 17:45

    Super! Schade, dass wir das nicht mehr miterleben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.