die-liste-logo


Der 2. Gewinner der Aktion „Webseite der Woche“ ist der Blog DieListe.at von Hans-Peter Manzenreiter, welcher in diesem Interview Fragen über sich uns einen Blog beantwortet. Ausschlaggebend für die Auswahl seines Blogs war, dass er auf seiner Seite nicht nur Selbstmarketing betreibt, sondern auch ausführliche Tutorials zu verschiedenen Themen aus dem Online-Bereich anbietet, wie z.B. über Feedreader oder Live-Streaming.

7 Fragen an Die-Liste.at …


  1. Auf DieListe.at  findet man …
    einen gemischten Blog, vorwiegend mit Informationen rund um das Thema Online-Marketing. Verschiedenste Online-Marketing Themen, wie zum Beispiel Search Engine Marketing, Affiliate Marketing aber auch Topics wie „Wo soll mein Hosting Server stehen?“ werden hier thematisiert.
  2. DieListe.at richtet sich an …
    Alle Interessenten rund um das Thema Online-Marketing. Vorwiegend sind die Themen zur Zeit an Beginner gerichtet, da sie sehr detailiert formuliert sind und das Grundlevel abdecken.
    Die Inhalte auf dieListe.at sollen animieren zum selber Mitmachen und die Erfahrungen mit anderen teilen. Die Themen sind meist aufeinander aufbauend und so ergibt sich meist ein Leitfaden von Einstieg bis zu Expertenwissen zu einem gewissen Schwerpunkt-Thema .
  3. Das Besondere an dieser Seite ist …
    Es ist kein reiner Fachblog, sondern es fließen auch private Stories mit ein, die mich bewegen oder interessieren. Das macht meiner Meinung einen interessanten Mix aus Fach-Informationen und ein wenig privatem.
  4. Die-Liste.at wird betrieben von …
    mir persönlich. Es ist sozusagen eins meiner Hobbys, diesen Blog zu betreiben und abends ein paar Texte zu verfassen und hoffen, damit andere zu inspirieren. Ein kleiner Faktor Selbstdarstellung & -positionierung fließt natürlich auch mit ein.
  5. Die Seite gibt es seit … , wird …  aktualisiert hat täglich ca. … Besucher
    14. März 2008, also relativ frisch und wurde anfangs sporadisch upgedated. Seit etwa 3 – 4 Monaten werden mindestens dreimal wöchentlich News  geschalten, um die Leser informativ bei Laune zu halten. Auch war die Ausrichtung, so wie sie jetzt ist, Anfangs nicht festgelegt oder manifestiert. Ich würde sagen, dass das einfach ein Lernprozess ist, den man macht.
    Meinen ersten (englischsprachigen) Blog hatte ich aber bereits im Jahre 2004 gestartet, jedoch mangels Zeit wieder eingestampft.
  6. Mein Ziel für die Webseite ist es …
    kurzfristige Ziele sind: intensiver mich mit dem Thema Video Anleitungen & Tutorials zu beschäftigen, bzw. diese auch in weiterer Folge auf dieListe.at zu schalten. Eine bereits gestartete Sparte ist der Podcast, wo zweiwöchentlich eine neue Episode erscheint.
    Mittel- bis langfristig gesehen stehen einige Wege offen. Ein konkret verfolgtes Ziel ist, eine meiner Subseiten – dieListe.tv – zu aktivieren um auf dieser Plattform, gezielt Video News oder quasi Video Podcast zu zeigen. Wobei hier nicht nur Video Tutorials gezeigt werden, sondern auch Video Interviews mit verschiedensten Leuten rund um das Thema Online-Marketing.
  7. Ich wünsche allen Lesern dieses Beitrags …
    ich weiß, „du sollst nicht fluchen“, aber eine Ausnahme darf man wohl machen: dass sie verflixt meinen RSS-Feed abonnieren. 😉 und – brav am Trend bleiben.

Das Interview wurde geführt von Simon Bertsch mit dem Online-Marketing Spezialisten bei DieListe.at Hans-Peter Manzenreiter.

Kennst auch du eine aussergewöhnliche Webseite die dringend mehr Publicity benötigt?
Dann schlag sie uns als Webseite der Woche vor!

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.