Das Kultlabel Feuerwear präsentiert mit Harris die erste Sporttasche aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. Neben dem einzigartigen Design, zeichnen die Tasche ein großes Platzangebot und ein geringes Eigengewicht aus. Jede Tasche, die Feuerwear produziert, ist einzigartig und sehr exklusiv. Wir haben uns Harris einmal genauer angeschaut.



Ausstattung

An der Tasche


  • Reißverschlussfach am Vorderteil
  • seitlich zugängliches Schuhfach
  • Reißverschluss am Seitenteil
  • Schlüsselfinder

 

  • Innerhalb der Tasche
  • großes Reißverschlussnetzfach
  • weiteres Einsteckfach

Das kann die neue Tasche aus dem Hause Feuerwear

Dank der strapazierfähigen Eigenschaften, die Feuerwehrschlauch-Material mitbringt, hält auch die Harris Sporttasche so manchen Dreck- und Wasserkontakt aus. Harris ist von außen und auch von innen einfach zu reinigen und ermöglicht es -dank der separaten Fächer- die Sportschuhe, Handtuch und Sportsachen sortiert unter zu bringen. Die Maße der großen L-Version von 29,5 x 46 x 23 cm (H x B x T) sprechen dabei für sich. 39 Liter Volumen fasst die Sporttasche, die dann auch gut als Reisetasche genutzt werden kann. Jede Tasche ist individuell und besteht aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. So könnt ihr direkt bei Feuerwear bestellen und bekommt dann auch die Tasche, die ihr euch näher anschaut, exklusiv reserviert. So manch ein Schlauch, der zuvor im Einsatz war, hat sogar eine kleine Geschichte zu erzählen. Anhand der Schlauchnummern kann man diesen sogar zurückverfolgen. Das ist recht spannend. Besonders praktisch sind auch die großen Hand-Tragegriffe, die sich vor allem dann bemerkbar machen, wenn die Tasche etwas schwerer gepackt wurde. Ebenfalls sehr komfortabel sind auch die Schultergurte, die aus recycelten Autogurten bestehen. Im seitlich gelegenen Staufach kann man bequem seine Schuhe, Badehose oder den Bikini verstauen.

Fazit

Harris macht nicht nur beim Sport eine gute Figur, sondern auch im Urlaub und auf Reisen. Alle wichtigen Dinge sind dabei gut geschützt. Auch diese Tasche reiht sich in das Portfolio wertiger Alltagsbegleiter ein. Wir haben bereits einige Taschen von Feuerwear im Langzeittest und sind nach wie vor schon sehr angetan von der Langlebigkeit. Trotz der Größe und dem verarbeiteten Material, überzeugt Harris mit dem geringen Eigengewicht. So bietet sich die Sporttasche auch für so manchen Stadtbummel an. Sind die Sportsachen dann doch einmal zu schwer, dann kann das ebenfalls bei Feuerwear erhältliche Schulterpolster Tom zugezogen werden. Wer auf der Suche nach einer robusten und langlebigen Sporttasche ist, die definitiv auffällt und so manche Nachfrage erschließt, der ist bei Feuerwear an der richtigen Adresse. Wir können auch die neue Harris-Tasche nur wärmstens empfehlen.

Preis und Verfügbarkeit

Harris ist in der Größe M (28l) und L (39l) im Onlineshop bei Feuerwear erhältlich. Die kleine Harris kostet 169 Euro und die große 189 Euro.

Weitere Produkte: Umhängetasche Walter von Feuerwear

Feuerwear Umhängetasche Walter weiß
Preis: 125,00€
Zuletzt aktualisiert am 20.09.2018

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.