Der Doom´s Day - 1400 potentielle Asteroiden die uns gefährlich werden könnten.
Entdeckt – 1400 potentielle Asteroiden die unserer Erde gefährlich werden könnten.

Kein Wunder, dass Sternenforscher überall auf der Erde versuchen die Umlaufbahnen von Asteroiden zu bestimmen, denn laut der NASA befinden sich knapp 1400 von ihnen in unserer unmittelbaren Nähe, die unsere Erde fast vollkommen zerstören könnten. Eine Grafik der NASA zeigt welch ein großes Glück wir eigentlich bisher hatten und dass ein Doom´s Day apokalyptischen Ausmaßes nur eine Frage der Zeit ist.


Der Doom´s Day kommt – nur wann?

Wenn man sich das Foto genauer anschaut stellt man fest, dass sich in unserem Sonnensystem sehr viele Asteroiden befinden und dabei werden nur diese hier gezeigt, die einen Durchmesser von über 100 Meter haben. Wenn die Erde von einem solchen Asteroiden getroffen werden würde, der mit mehreren tausend Stundenkilometern durch dass All fliegt, würde entweder ein riesiger Tsumani oder eine Feuerwelle die Erde überrollen. 1400 solcher Asteroiden sind den Forschern bekannt. Es ist eigentlich nur ein Zufall, dass die Erde eine längere Zeit von einem Einschlag bewahrt und sich Lebensformen wie Menschen in relativer Ruhe entwickeln konnten. Eines ist klar: Der Doom´s Day wird kommen, nur wissen die Forscher noch nicht wann und wo der Einschlag stattfinden wird.

Weitere Top Weltraum Trends


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.