Die arabische Airline Etihad setzt beim Luxus noch eins drauf und wird im A 380 eine Luxussuite mit drei Zimmern anbieten. Betuchte können etwa zum Preis einer nagelneuen Mercedes C-Klasse auf ihrem Hin- und Rückflug Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad hoch über den Wolken genießen.

Nach Angaben des Herstellers ist „The Resicence“ die einzige Dreiraum-Suite über den Wolken. Das Wohnzimmer ist unter anderem mit einem 1,50 Meter breiten Zweisitzersofa (ausklappbar zum Liegesofa), einer Minibar und einem 32-Zoll-TV-Bildschirm eingerichtet. Das Schlafzimmer ist mit einem über zwei Meter langen und 120 cm Meter breiten Doppelbett ausgestattet.


Persönlicher Butler

Während des gesamten Fluges steht den Fluggästen ein persönlicher Butler zur Verfügung, der gerne auch Termine am Zielort und weitere Annehmlichkeiten arrangiert. Ein Inflight-Chefkoch stellt sich bei seiner Menuplanung gerne auf die individuellen Wünsche der Fluggäste in der Residence ein.

Premiere im Dezember

Die Luxussuite „The Residence“ wird ihre Premiere im neuen Airbus A380 von Etihad Airlines im Dezember 2014 auf der Strecke von Abu Dhabi nach London feiern.

Video: „The Residence“ von Etihad

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.