6 Meter Unterwasser Schutzhülle für iPhone
6 Meter Unterwasser Schutzhülle für dein iPhone

Eine hochwertige Schutzhülle für das Apple iPhone namens EcoMarine Case erlaubt es Fotos in einer Tiefe von 6 Metern Unterwasser zu schießen, wie ein Video des Herstellers Concorde Keystone zeigt. Das EcoMarine Case wurde speziell für das iPhone 4 und 4S gebaut und soll das Smartphone in einer Rekord Unterwasser Tiefe komplett trocken halten. Darüberhinaus schützt das iPhone EcoMarine Case das Telefon auch vor Sand, Wind und Schnee und ist in der Lage auch unter schwierigsten Bedingungen SMS, Mails zu verschicken und zu empfangen wie auch alle möglichen Apps auszuführen. Jetzt kann man in 6 Metern Meerestiefe einfach mit dem iPhone losknipsen. Coole Sache.


Feautures des neuen iPhone Case

Das neue iPhone EcoMarine Case wird aus einer Silikon Hülle und einer Hartschale aus Polycarbonat hergestellt. Durch die Verwendung von Silikon wird garantiert, dass die Fotokamera keine Qualitätsverluste erleidet und das der Benutzer Unterwasser nicht nur fotografieren sondern auch SMS schreiben und E-Mails abrufen kann. Am Strand schützt das Silikon das Smartphone vor Sand, in den Bergen beim Snowboarden vor Schnee. Leider kann man mit dem Silikon Case den Blitz nicht auslösen, außerdem könnte man sich vorstellen, dass die Schutzhülle vor allem am Strand Kratzer abgekommen könnte. Dafür wäre der Einsatz von einem selbstheilenden Material sinnvoll, das auch ein großer Trend der Zukunft ist. Die Unterwasser-Schutzhülle für das iPhone soll auf jeden Fall in drei Dingen anderen Cases überlegen sein: Tauchtiefe, Bedienbarkeit und Verarbeitungs-Qualität.

EcoMarine Case in Schwarz und Weiß

EcoMarine Case
EcoMarine Case

Die neue Schutzhülle des iPhones kommt in zwei freiwählbaren Farben daher. In Schwarz und Weiss. Der Schließmechanismus sieht nach einem hochwertigen Clip aus, der mehr als nur einmal richtig zu gehen sollte. Die EcoMarine Schutzhülle gibt es bei Amazon für knapp 30 € zu kaufen. Im Vergleich zu einer Einweg Unterwasser Kamera definitiv eine Alternative und steht in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sechs Meter Tauchtiefe sollten für den normalen Urlaub schon ausreichen. Damit das iPhone nicht im Meer versinkt, sobald es mal aus der Hand rutscht, gibt es noch das praktische Band zum festmachen. So steht dem Tauchen und Fotografieren, SMS und Mails abrufen Unterwasser so gut wie nichts mehr entgegen. Das EcoMarine Case hat an alles gedacht, woran man als Unterwasserfan und iPhone Besitzer denken sollte.


Weitere coole Unterwasser-Trends

EcoMarine Case Schutzhülle im Kurz-Video-Test

Bild & Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.