Überschwemmungen machen auch vor europäischen Ländern nicht halt. Auch Deutschland ist regelmäßig betroffen, und auch Ländern wie dem Vereinigten Königreich sind Überschwemmungen nicht fremd. Dort gibt es sogar Gebiete, die wegen der extrem hohen Flutgefahr nicht für den Häuserbau erschlossen werden können. Eine britische Firma hat nun ein Haus entwickelt, das einfach auf Stelzen nach oben heben kann, wenn es zu einer Überschwemmung kommt.


Haus hebt sich mit Motorkraft

Entwickelt und entworfen wurde das Haus von der Larkfleet Group, einer Bau- und Entwicklungsfirma. Auf den ersten Blick wirkt das Elevated House wie jedes andere Einfamilienhaus mit drei Schlafzimmern, das überall in Großbritannien zu finden ist. Im Falle einer Flutwarnung kommt jedoch ein System zum Einsatz, das das Haus mit Motorkraft um 1,5 Meter nach oben heben kann. Der Vorgang nimmt nur 5 Minuten in Anspruch. Es ist dabei nicht vorgesehen, dass die Bewohner in dem Haus bleiben. Vielmehr sollen sie das Haus verlassen und in einer alternativen Unterkunft bleiben, bis die Überschwemmung vorbei ist.


Das Haus wird im angehobenen Zustand von einem Solar- und Batteriesystem mit Strom versorgt, während die Wasser- und Abwasserversorgung dank flexibler Leitungen bestehen bleibt. Nach der Überschwemmung muss der Boden unter dem Haus gereinigt und unter Umständen wieder hergerichtet werden. Danach kann das Haus wieder abgelassen werden. Zwar ist es möglich, dass der Hebemechanismus durch die Flut beschädigt wird, aber im Grunde ist die Idee hinter dem Elevated House so simpel wie effizient.

Larkfleet hat bereits Bauanträge für die Häuser gestellt, und wenn alles gut geht werden die ersten Bauarbeiten 2017 beginnen. Danach ist eine 5-jährige Testphase geplant. Die Häuser können dank eines modularen Stahlrahmen-Designs abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden.

Via NewAtlas

"

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.