Wer kennt das nicht? Stundenlanges Surfen im Internet, Strategiespiele bei LAN-Partys… und dann am Schluss die Schmerzen im Handgelenk. Doch das gehört mit der neuesten Erfindung von Jason Perkins aus Utah der Vergangenheit an. Das Ergoroller Massagegerät massiert das schmerzende Handgelenk und beugt „repetitive stress injuries“ (sich wiederholende stressbedingte Verletzungen) vor, welche durch tägliches, stundenlanges Nutzen der Computermaus entstehen. Diese RSI-Syndrom oder allgemein auch „Mausarm“ genannte Leiden trifft immer mehr Menschen und sorgt dafür, dass die Arbeit mit der Computermaus am PC zu einer sehr schmerzhaften Angelegenheit wird.


Nicht nur optisch verbessert der „Ergoroller massager“ die Oberfläche des Schreibtisches, sondern auch Trendtechnisch liegt er an vorderster Front. Wer sich selbst und seinem Handgelenk etwas Gutes tun will und vor seinen Freunden einen neuen Trend setzen will, liegt mit dem Ergoroller Massagegerät genau richtig. Der moderne, PC-Nutzer von heute muss dieses Massagegerät einfach auf dem Schreibtisch haben. Achten Sie deshalb auf sich und Ihre Gesundheit!


Alternative Produkte sind z.B. das Dinkel-Kissen für den Mausarm oder spezielle Armstützen die das Handgelenk unterstützen.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.