Welcher Promi wurde in der Suchmaschine Google in diesem Jahr am häufigsten gesucht? Das TIME-Magazin veröffentlichte nun eine Prognose zu den Listen, die Google erst nach dem 31.12.2014 final fertigstellen wird. Ob Kim Kardashian für mehr Aufsehen als Jennifer Lawrence sorgen konnte? Werfen wir einen Blick in die Zahlen und zeigen zudem die Werte für Deutschland auf.


Laut dem TIME-Magazin haben die Google-Nutzer weltweit am meisten den nach den folgenden Prominenten gesucht: Kim Kardashian, Jennifer Lawrence, Beyoncé, Rihanna und Taylor Swift. Sonderlich überraschend ist dies nicht. Jedoch fällt auf, dass es wohl nur weibliche Promis in die globale Top 5 der Google-Trends 2014 schaffen werden. Den ersten Platz belegt von Januar bis November 2014 die Schauspielerin Jennifer Lawrence vor Kim Kardashian und der Sängerin Beyoncé. Danach folgen ihre Kolleginnen Taylor Swift und Rihanna.


Die Google-Promi-Trends 2014 für Deutschland

Im letzten Jahr wurde der deutsche Schlagerstar Helene Fischer am häufigsten aller Promis von den Deutschen in Google gesucht. Auch in diesem Jahr scheint sich dies zu wiederholen. Bis zum November 2014 ist Helene Fischer abermals an der Spitze. Zu den Top 5 aus dem vergangenen Jahr zählten noch der verstorbene Schauspieler Paul Walker, Miley Cyrus sowie Justin Bieber und Selena Gomez.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.