Neun neue Domainnamen sind ab sofort verfügbar, die mit klangvollen Namen wie .bike, .singles, .clothing und .guru entsprechende Anbieter locken. Die neuen Domains zielen vor allem auf entsprechende Anbieter ab, und können für Startups eine Chance einer einzigartigen Internetadresse sein.

Schon bald könnte man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr entdecken: Nach Berichten von BBC sollen in den kommenden Jahren etwa 1.400 neue generic Top Level Domains (gTLDs) entstehen.


Von den neun neuen Domains, zu denen die folgenden zählen, könnten sowohl Singlebörsen, Reisebörsen, Outdoor-Ausrüstungsanbieter als auch Expertenblogs und „Gurus“ profitieren:

  • .guru
  • .ventures (z. B. Kapitalanlagen und Unternehmen)
  • .camera
  • .clothing
  • .lighting (Beleuchtungshersteller und -geschäfte)
  • .singles (z.B. für Singlebörsen)
  • .voyage (zu deutsch „Reise“)
  • .holdings (Beteiligungsgesellschaften u.a.)
  • .equipment (zu deutsch „Ausrüstung“)

Auch die Domain .bike soll erhältlich sein und Hersteller und Fachgeschäfte von Fahrrädern und E-Bikes locken. Hersteller innovativer Kameras dürften sich über die Domain .camera freuen, während unter .equipment allerhand Ausrüstungsgegenstände vermarktet werden können.

 Video: New Top Level Domain Names – lohnenswerte Investition?

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.