Roboter werden immer beliebter. So verhält es sich auch beim Hexbug Robokäfer. Der kleine quirlige Roboterkäfer läuft auf seinen sechs Beinchen frech in der Gegend herum und reagiert dank seiner Sensoren auf Hindernisse, Licht oder Geräusche. Angeboten wird der Hexbug Roboter Käfer in der Form einer Krabbe, eines Käfers oder einer Ameise. Je nach gewähltem Modell der kleinen flinken Miniroboter reagieren die Sensoren auf unterschiedliche Gegebenheiten. So reagiert die Hexbug Roboterkrabbe beispielsweise auf Licht und sucht sich immer den dunkelsten Platz im Raum. Ähnlich einer echten Krabbe, die auch immer eine Deckung sucht. Geliefert werden die süßen Roboter Krabbelkäfer in fünf verschiedenen Farben. Da sich ein solches Käferchen seinen Besitzer wünschen darf, kann die Farbe, in der es geliefert wird, nicht ausgewählt werden. So ist die Überraschung die die RoboKäfer bereiten noch ein wenig größer. Für Fans von Robotern im Kleinformat ist sicherlich auch der Solar Bausatz interessant, mit dem sich auch ein Roboter aufbauen lässt.


In diesem kleinen Video wird das Produkt in bewegten Bildern dargestellt:


Intelligente kleine Krabbler dank eingebauter Sensoren

Der Hexbug Käfer reagiert auf Hindernisse im Raum, die er durch seine Objektsensoren erkennt und denen er geschickt ausweicht. Die Hexbug Ameise verhält sich ähnlich wie der Hexbug Käfer, allerdings viel schneller. Alle Hexbug RoboKäfer reagieren zudem durch integrierte Mikrofone auf laute Geräusche wie beispielsweise Klatschen. Nehmen sie diese Geräusche wahr, verhalten sie sich wie ihre Vorbilder in der Natur und ändern ihre Richtung, ganz so als ob sie flüchten wollen. Die Farben, in denen die Hexbug Robos geliefert werden, sind schwarz, orange, blau, grün oder rot. Wie schon erwähnt, können die Farben bei einer Bestellung nicht ausgewählt werden. Auch Roboter mit praktischen Anwendungsbereichen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, wie das Beispiel des Fensterputz-Roboters Windoro zeigt.

Weitere Generation der Hexbug Käfer

Die neuen Generationen der Hexbug Roboter sind per Fernsteuerung bedienbar. Je nach gewünschtem Modell können bei diesen Robotern auch die gewünschten Farben ausgewählt werden. Für die Nano Modelle der Roboter (Hexbug Nano) findet sich hier Zubehör, mit dem eine eigene kleine Hexbug Farm gegründet werden kann.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.