Die Apple Watch soll im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen und verfügt über so viele Funktionen und technische Spielereien, dass die Smartwatch nur für einen Tag lang ausreichend Energie zur Nutzung speichern kann. Ein anderes Konzept der smarten Uhr verfolgt hingegen HP mit der MB Chronowing Smartwatch, die 7 Tage lang mit nur einer Akkuladung verwendet wird. Dafür müssen Nutzer auch auf einige moderne Highlights verzichten, wie auf das farbige Touchscreen-Display der Apple Watch und anderen Smartwatches.


HP MB Chronowing
HP MB Chronowing / Foto: Michael Bastian x Hewlett-Packard

In Kooperation mit dem bekannten Designer Michael Bastian realisierte Hewlett-Packard die MB Chronowing Smartwatch und beeindruckte am vergangenen Wochenende mit einem alternativen Konzept einer smarten Uhr, die am Handgelenk getragen wird und Informationen vom Smartphone via Bluetooth auf dem Display anzeigt. Hierzu zählen zum Beispiel eingehende Anrufe, Nachrichten sowie E-Mails. Die MB Chronowing von HP ist mit Android-Smartphones und iPhones kompatibel und sieht auf dem ersten Blick aufgrund vom Metallgehäuse wie eine normale Armbanduhr aus. An der Seite MB Chronowing bringt HP einige Knöpfe zur Bedienung an. Das Gehäuse ist wasserdicht und insgesamt drei verschiedene Armbänder stehen zur Auswahl bereit, wobei diese aus hochwertigem Leder, Nylon und Kunststoff gefertigt werden.

Basis-Modell der MB Chronowing kostet 349 Dollar

Auf der Webseite von gilt.com kann die MB Chronowing in der Einsteigervariante für 349 Dollar online bestellt werden. Ab dem 7. November 2014 wird diese Option angeboten. Für 649 Dollar gibt es hingegen die auf 3000 Stück limitierte Black-Edition mit Saphirglas und einem Armband aus Alligatorleder.


Weitere Funktionen der HP MB Chronowing

  • Eine Woche Batterielaufzeit
  • Wasserdicht
  • Auto-Sync in allen Zeitzonen
  • Anzeige von Smartphone-Infos
  • Darstellung der Zwischenstände von Sportereignissen
Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.