Digitale Poster sind in den Großstädten ein heißer Trend da Bildschirme und Displays immer günstiger werden:  Hier in Deutschland sind Interscreens immer mehr im Kommen. Digitale Poster Videobildschirme und die Interaktive Werbung die daraus folgt führen den  User meist auf genialste Art und Weise in eine Interaktive Welt. Zum Beispiel: Wo möchten Sie hinfliegen?


In München, Berlin,Paris, London Kiew… sind die Interaktiven Bildschirme an vereinzelten Bushaltestellen, im Subway und vor gut sortierten Läden auffindbar. Die Palette der Interaktion ist sehr weitreichend. Graffiti Tafeln, Produktkataloge,Videos, Games …  gehüllt in  gut getarnte Werbung lassen Plakatwände und Säulen alt aussehen und machen den Alltag noch viel bunter als er bisher schon ist.


Mehr Videos zum Thema sehen?

Also wer in Zukunft werben will, der informiert sich über Interaktive Bildschirme und Zubehör. Denn vor allem auf der Straße, dort wo man die Konsumenten direkt antrifft, die dann meist auch noch wartend die Zeit totschlagen, werden von den Interaktiven Spielmöglichkeiten förmlich angezogen. Werbung Interaktiv heißt: Man zieht den Konsumenten in eine Geschichte, oder bringt ihn wenigstens dazu, einmal das Display zu berühren Wenn er das getan hat, muss man nur noch den richtigen Inhalt bringen und schon hat man einen neuen Käufer. Mann o Mann wo Werbung uns doch alle hinführt.

Auf jeden Fall eine schicke Idee die in Zukunft immer häufiger auf unseren Straßen zu sehen sein wird.

Tunnel der Zukunft:

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.