Das Internet wächst und gedeiht. Aktuell konnte ein neuer Meilenstein in der Geschichte des World Wide Webs erreicht werden. Über eine Milliarde Internetseiten sind online. Der Trend geht allerdings weiter in Richtung Wachstum. Das Internet ist einer aktuellen Statistik zufolge so groß wie nie zuvor. Für viele Menschen nimmt das Internet mittlerweile einen festen Platz im Alltag ein. Ein Großteil kann sich sogar ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Das „WWW“ kennt keine Grenzen und ermöglicht völlig neue Wege. Online-Riesen und Urgesteine wie der Suchmaschinengigant Google verzeichnen täglich utopisch hohe Zugriffszahlen. Allein gestern sind 3,1 Milliarden Suchanfragen über Google eingegangen.


Ein Internet-Rekord jagt den anderen

Knapp 25 Jahre, nachdem das World Wide Web live ging, konnte die historische Marke von einer Milliarde aktiver Webseiten überwunden werden. Die zugrunde gelegte Statistik kann auf internetlivestats.com eingesehen werden. In der vergangenen Nacht konnten dem Dienst zufolge 1,06 Milliarden online gebrachte Websites ermittelt werden. Der britische Physiker Tim Berners-Lee berichtete stolz über seinen Twitteraccount von diesem Meilenstein.


Schließlich gilt Tim Berners-Lee als Vater des Internets. Der 12. März 1989 gilt als Geburtstag des Internets. Der heute 59-Jährige Physiker hatte damals die Idee den Informations- und Datenaustausch unter den Forscher-Kollegen zu vereinfachen und somit auch zu beschleunigen. Nach der Präsentation der Vision am schweizerischen Forschungszentrum CERN, legte Tim Berners-Lee den Grundstein für das alsbald rasant wachsende Internet.

Die Statistiken zum Internet sind teilweise unglaublich. So gab Internetlivestats weiterhin Preis, dass gestern mehr als 170 Milliarden E-Mails versendet wurden. Und ein nächster Rekord steht kurz bevor. Schließlich näher wir uns mit großen Schritten der gigantischen Zahl von 3 Milliarden Internetnutzern. Aktuell nutzen schätzungsweise 2,97 Milliarden Menschen das World Wide Web.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.