Kleine Prints bietet stabile Pappfotobücher für Kinderhände. Auf der Website des Hamburger Unternehmens kann man das Wunschkinderbuch selbst gestalten. Dabei kann zwischen verschiedenen Layouts gewählt werden. Diese robusten Fotobücher sind extra für Kinderhände gemacht. Das Pappmaterial ist kräftig, die Ecken sind abgerundet und dank der Spiralbindung gelingt ein einfaches Aufklappen der einzelnen Seiten. Groß und Klein können somit bedenkenlos und mit viel Spaß Fotos erleben und Erinnerungen Revue passieren lassen.


Fotobücher für Kinder

Eva Malwaska ist die Gründerin von Kleine Prints. Die Idee der Kinderbücher für Kinderhände entsprang aus den selbst gemachten Erfahrungen heraus. So kommen Kinder in ein bestimmtes Alter wo Fotos sehr interessant sind und die Nachfrage hoch. Die Kids bewundern sich und ihre Familie, Freunde und Co auf den teilweise ausgedruckten, teilweise hochwertigen Abzügen. Im Bilderrausch kann es dann jedoch schon einmal passieren, dass die kleinen Kinderhände aus Unachtsamkeit ein Bild einreißen oder zerknicken. Herkömmliche Fotoausdrucke halten den Kinderhänden nicht so sehr Stand. Da Eva Malwaska die Fotos allerdings nicht dauerhaft über das Smartphone abspielen wollte, kam der Gründerin die Idee stabile Fotobücher für Kinderhände zu konzipieren. Die Ergebnisse können sich dabei durchaus sehen lassen. Im Webshop sind einige Beispiele lanciert. Die Fotobücher sind stabil und sehr liebevoll designed. Zudem ist der Druck auch sehr hochwertig. Eine ziemlich gelungene Umsetzung also.


Kleine Prints in die Höhle der Löwen

Um die Fotbücher für Kinderhände vermehrt in das Gespräch zu bringen wird
Eva Malwaska ihre Idee auch heute Abend im TV präsentieren. Kleine Prints wagt sich ab 20:15 Uhr in die Höhle der Löwen auf Vox. Mit der Qualität der Bücher, der Idee diese für Kinderhände zu kreieren und dem sehr einfachen Uploadverfahren und Zusammenstellung der Bücher möchte die Unternehmerin bei den Löwen punkten und hofft auf ein Investment in Höhe von 40.000 Euro. Dafür ist Malwaska bereit 12,5 Prozent der Unternehmensanteile abzugeben.

Die robusten dicken Seiten der Pappfotobücher sind zusätzlich auch mit Platz für Beschriftungen versehen. Die Beschreibung ist in extra großen Buchstaben gefasst. insgesamt können bis zu 13 Seiten gestaltet und in der Folge auch von den Kids entdeckt werden. Das Format beträgt handliche 14×14 cm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.