stammzellen


Organe die Leben retten: Das künstliche Herz aus der Stammzellenforschung erfolgreich getestet. Hoffnung für Herzkranke.

Das Künstliche Herz


Es ist einfach nur atemberaubend zu sehen wie das künstliche Herz funktioniert. Die neuesten Errungenschaften in der Stammzellenforschung haben ermöglicht, dass ein Prototyp eines künstlichen Herzen entwickelt und erfolgreich an Mäusen getestet werden konnte. Dies bestätigte die University of Minesota in Minneapolis. Diese Neuigkeit bedeutet vor allem Hoffnung für Herzkrank, denn die Maus hat das Herz aus ihren Stammzellen ohne Komplikationen angenommen. Was wichtig ist zu erwähnen: Das Herz einer Maus schlägt fast genauso wie das Herz eines Menschen.

Video Durchbruch: Das Stammzellen Herz…

Der Traum von Unsterblichkeit

Es stellt sich doch dann die Frage: Kann ein künstliche Herz das eigene Leben verlängern? Dies ist sehr wahrscheinlich! Denn stellen wir uns vor, dass der Schlaganfall nicht eintreten würde, durch genau dieses künstliche Organ nämlich. Es war schon immer ein Traum des Menschen, sein eigenes Leben verlängern zu können oder gar unsterblich zu werden. Sogar die alten Könige träumten davon. Und heute: Die Zeit läuft schneller als je zuvor. Die Menschen entwickeln sich und ihre Technologien in einem rasanten Tempo. Krankheiten werden behandelbar, die noch vor 10 Jahren als unheilbar galten.

Die heutige Menschheit ist die intelligenteste Hochkultur aller Zeiten.  Und es liegt in der Natur, dass der Mensch dem entgegenstrebt. Der Überlebenstrieb ist der stärkste aller Triebe und so werden die Menschen erst aufhören nach der Unsterblichkeit zu suchen, wenn sie dort angekommen sind. Nur eine komplette Vernichtung der Menschheit könnte diesen Plänen ein Strich durch die Rechnung machen. Da aber dies höchstwarscheinlich nicht der Fall sein wird, wird demnach ein großer Markt für künstliche Organe entstehen, der defintiv auch ins Schwarze hinüber gehen wird. Hauptsache Bares!

Fazit: Das Streben nach Unendlichkeit
Für einige könnte die Unsterblichkeit als unmöglich und unrealistisch erscheinen, doch eines können wir heute sagen: Nichts, wahrlich nichts ist unmöglich und wir Menschen sind durstig nach Leben. Nach Überleben und genau dieser Fakt wird dazuführen, dass wir in Zukunft unser Leben verlängern oder gar unendlich gestalten werden können. Das der, der uns die Unendlichkeit schenkt, unendlich reich wird, muss wohl nicht mehr erwähnt werden. Das dies eintritt ist höchstwarscheinlich, die Frage stellt sich nur noch nach dem „wann?“.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.