Der L3D Cube sorgt aktuell auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter für Aufsehen. Es handelt sich hierbei um einen effektvollen LED-Würfel, der über eine intelligente Steuerungseinheit verfügt. Das Anwendungsspektrum ist vielfältiger Natur. So dient der L3D nicht nur als heimische Deko, sondern sorgt auch unterwegs im Club oder im Park für Unterhaltung. Integriert ist zudem ein Mikrofon, welches Sounds aus der Umgebung erfasst und für die Interpretation weiter leitet.


Um den L3D Cube in Betrieb nehmen zu können werden keine Programmier-Kenntnisse vorausgesetzt. Die Bedienung ist den Herstellern zufolge sehr einfach. Es besteht allerdings die Möglichkeit mit etwas Know How eigene Programme für den Cube in der Arduino-Programmiersprache zu schreiben und somit die Funktionalität zu erweitern. Der 3D LED-Würfel kann auch mit Hardware wie Kinect, Structure, LEAP motion, oder Makey Makey verbunden werden. Als Stromquelle genügt die Power eines 5V 1A USB-Kabels, welches Energie von einem Computer oder ähnliches überträgt. Um den L3D unterwegs betreiben zu können, genügt der Anschluss eines Powerpacks. Was der L3D 3D Cube alles zu bieten hat, verraten euch die Entwickler im folgenden Videoclip. Der Standard L3D Cube (18,4 x 18,4 x 23 cm) verfügt über 8x8x8 (512) RGB LEDs und soll einmal 399 US Dollar kosten. Im Verlauf der Entwicklungen ist auch ein noch größerer Cube mit 4096 RGB LEDs geplant.


L3D Cube im Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.